Skip to main content

Ist ein Sportgerät für zuhause sinnvoll?

Sportgerät für zuhause

Genau mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Artikel. Ich verspreche dir, am Ende wirst du eine Antwort haben!

Viel Spaß beim Lesen.

 

Nachteile eines Sportgeräts für zuhause

Die Nachteile die jedem bei dem Gedanken an ein Sportgerät für zuhause durch den Kopf gehen sind, zum einen der Preis für so ein Sportgerät und zum anderen der Platz, der durch so ein Gerät eingenommen wird.

Aber diese Nachteile sind bei genauerer Betrachtung gar nicht so groß, wie man vielleicht denken mag. Das Geld, was du für ein Sportgerät für zuhause ausgibst, hast du nach einem Jahr schon wieder drin. Überlege mal eine Fitnessstudio-Mitgliedschaft kostet 20 Euro im Monat (Oft sogar mehr), dazu kommt noch die Aufnahmegebühr, ganz zu schweigen von den Fahrtkosten. Wenn du jetzt denkst, dass du aber im Fitnessstudio nicht auf einmal so viel Geld bezahlen musst, muss ich dich leider enttäuschen. Die meisten Fitnessstudios haben eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten oder sie kosten mehr als 20 Euro monatlich.

Außerdem kann man ein Sportgerät zur Not noch weiterverkaufen, wenn man etwas anderes machen möchte.

Dann bleibt jetzt noch das Problem mit dem Platz. Für dieses Problem haben die meisten Hersteller ihr Sportgerät so gebaut, dass man es zusammenklappen kann und viele besitzen Rollen, so kannst du es nach dem Training problemlos in die Ecke räumen.Sportplus Rudergerät zusammen geklappt

Nachdem wir uns den “Problemen”, die eigentlich keine sind, gewidmet haben, schauen wir uns jetzt die großen Vorteile eines Sportgerätes Für zuhause an.

 

Vorteile eines Sportgeräts für zuhause

Als Erstes sparst du mit einem Sportgerät für zuhause enorm Zeit, weil du dir die Fahrerei sparst. Besonders für Leute, die Familie haben oder lange arbeiten, ist das ein großer Vorteil!

Jeder, der kleine Kinder hat, kennt das Problem, dass man die Kinder nicht alleine zuhause lassen kann. In diesem Fall ist ein Sportgerät für zuhause die beste Lösung, weil man in der Nähe der Kinder ist und trotzdem trainieren kann, was super zum Abschalten und zum Ausgleich ist.

Zudem eignet sich ein Sportgerät für zuhause sehr gut zum Abnehmen, Muskelaufbau oder einfach nur zum Fit werden.

Welches Sportgerät zu deinem Ziel passt, erfährst du auf unserer Seite. Aber mein absoluter Favorit ist ein Rudergerät.

Warum? Überzeuge dich selbst:

Zusätzlich bist du mit einem Sportgerät für zuhause unabhängig und kannst trainieren, wann du willst. Du musst dich an keine Öffnungszeiten halten und das Wetter kann dir auch egal sein. Das hilft auch die Motivation beim Training hochzuhalten.

Auch gibt es eine große Auswahl an Sportgeräten und es ist für jeden das passende dabei. Ob du rudern, Krafttraining, Fahrrad fahren, laufen oder boxen möchtest usw., all das kannst du problemlos zuhause machen.

Training Concept 2 Rudergerät

Außerdem kannst du mit dem Training Bluthochdruck bekämpfen oder vermeiden, weil du während des Trainings deine Herzfunktion verbesserst. Dein Herz kann dann pro Schlag mehr Blut durch den Körper befördern, was auch deinen Puls wesentlich senkt. Natürlich passiert dies nicht innerhalb von ein paar Tagen, sondern über längere Zeit.

Genauso ist es mit der Atemnot. Auch diese kannst du durch Sport bekämpfen, weil deine Lungenfunktion gestärkt wird.

 

Für wen ist ein Sportgerät für zuhause geeignet?

Jeder Mensch, der nicht aus Krankheitsgründen kein Sport machen kann, sollte sich irgendwie sportlich betätigen.

Das Sportgerät für zuhause ist eine sehr einfache und gute Option, um das zu schaffen. Gerade für Leute die nicht viel Zeit haben, weil sie lange arbeiten, kleine Kinder zuhause haben und so weiter, ist das Sportgerät eine gute Lösung. Die Gründe dafür habe ich schon angesprochen.

Aber auch für Sportanfänger eignet sich ein Sportgerät für zuhause, weil sich der Schwierigkeitsgrad sehr gut regulieren lässt. Zusätzlich ist es als blutiger Anfänger angenehm alleine zu trainieren, ohne dass viele Leute zu schauen und das ist mit einem Sportgerät kein Problem.

Außerdem profitieren auch Übergewichtige von diesem Vorteil. Manche fangen vielleicht gar nicht an Sport zu machen, weil es ihnen ihr Körper peinlich ist. Aber es ist wichtig dieses peinliche/unangenehme Gefühl in Motivation zu verwandeln.

Wenn du zuhause trainierst, sieht dich erstmal keiner, weswegen es dir deutlich einfacher fallen wird dort zu trainieren. Aber das Ziel zu haben sich irgendwann nicht für seinen Körper schämen zu müssen, ist unheimlich stark. Und falls es dir so geht und du anfängst zu trainieren und etwas dagegen zu machen, hast du meinen größten Respekt und der wird auch von anderen kommen!

Aber auch falls du nicht zu diesen Gruppen gehörst und trotzdem denkst, dass das Sportgerät etwas für dich ist, kann ich dir nur wärmstens empfehlen mit dem Training zu beginnen.

 

Für wen ist das Sportgerät für zuhause nicht geeignet?

Wenn du gerne in einer Gruppe trainierst, ist das Sportgerät nichts für dich. Dann kann ich dir doch das Fitnessstudio oder andere Sportangebote empfehlen. Außer du kannst zuhause mit deinen Freunden oder Familie zusammen trainieren, wovon ich allerdings nicht ausgehe.

 

Fazit

Wie du sicher gemerkt hast, bin ich ein großer Fan von einem Sportgerät für zuhause. Aber wer ist das nach diesen Vorteilen nicht?

Die Probleme mit dem Platz und dem Preis sind nicht so groß, wie gedacht.

Außerdem sparst du Zeit beim Trainieren und es ist wesentlich bequemer zuhause zu trainieren, was deine Motivation hoch hält

Auch deine Gesundheit kann sich mit dem Training auf einem Sportgerät drastisch verbessern, Bluthochdruck vermeiden oder bekämpfen und deine Lungenfunktion stärken, damit du nicht so schnell in Atemnot gerätst.

Ich hoffe du hast jetzt eine klare Antwort auf deine Frage, ob ein Sportgerät für zuhause sinnvoll ist. Falls du genauso begeistert bist wie ich, findest du auf dieser Seite Testberichte zu verschiedenen Sportgeräten.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *