Ich denke jeder von euch hat schon einmal den Namen Blackroll gehört besonders in der Verbindung mit Faszienrollen. Oft wird er sogar als Synonym für Faszienrolle verwendet. Aus diesem Grund haben wir die Blackroll Med für euch getestet!

Blackroll MED Faszienrolle
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 24,90€
Sie sparen: 7.09€ (22%)
Zuletzt aktualisiert am 13.11.2018

Vorteile:

+ weicher

+ Trainings DVD

+ Qualität

+ gut für Anfänger

Nachteile

 teuer

Testfazit zur Blackroll Med

Oft lesen wir, dass den Leuten die Faszienrollen zu hart sind. Hier kommt die Blackroll Med ins Spiel. Sie ist 20 % weicher als die Blackroll Standard und deshalb für Anfänger oder schmerzempfindliche Leute eine sehr gute Option.

Qualitativ ist diese Rolle aus unserem Faszienrollen Test auf dem höchsten Niveau!

Sie ist in Deutschland hergestellt, immer ein Indiz für Qualität. Außerdem ist sie laut Hersteller frei von Treibgasen oder anderen chemischen Treibmitteln, sodass sie Haut unbedenklich ist.

Sie wiegt gerade mal 150 g, was ungefähr einer Banane entspricht und passt mit den Maßen von 30 cm x 15 cm in jede Sporttasche.

Zwar ist die Härte sehr wichtig, um die Faszien ordentlich zu trainieren, aber die Blackroll Med ist da ein guter Kompromiss. Man kann mit ihr, obwohl sie weicher ist, seine Faszien trainieren, was sogar ein bisschen angenehmer ist als mit anderen Rollen.

Blackroll Med auf Amazon

Allerdings bezahlt man den Namen in diesem Fall mit. Wir haben für euch eine vergleichbare günstigere Faszienrolle gefunden. Mehr dazu im Testbericht.

Härte der Blackroll Med

Der Name Blackroll Med kommt von Medium. Wieso Medium?

Ganz einfach sie ist 20% weicher als die Blackroll Standard. Das kann man in dem Drucktest sehr schön sehen:

Blackroll Med Härte durch eindrücken der Faszienrolle

Die Blackroll Med ist 20 % weicher als die Blackroll Standard.

Da sich viele Kunden beschwert haben, dass die Rolle zu hart sei, wurde die Blackroll Med erfunden. Sie ist gerade für Anfänger oder Schmerzempfindliche gedacht.

Die Härte ist zwar entscheidend, um seine Faszien zu massieren, aber die Blackroll Med reicht auch noch aus. Viel weicher sollte eine Rolle aber nicht mehr sein, weil man dann die Faszien nicht mehr richtig erreicht.

Jeder, der schon einmal eine Faszienmassage von Physiotherapeuten bekommen hat, weiß, dass auch die sehr hart anpacken und es oft ein bisschen weh tut. Diese Härte ist auch notwendig, um die Verklebungen zu lösen und somit die Schmerzen loszuwerden.

Genauso ist es bei den Faszienrollen. Wenn ihr wisst, dass ihr nicht so schmerzempfindlich seid oder schon Erfahrung mit dem Faszientraining habt, empfehle ich euch die Blackroll Standard.

Für alle anderen ist die Blackroll Med die richtige Wahl.

Größe und Gewicht der Faszienrolle

Blackroll Med Faszienrolle

Die Blackroll Med passt in jede Sporttasche.

Die Blackroll Med hat die gängigen Maße (30 cm x 15 cm). In diesem Punkt unterscheidet sie sich nicht von der Konkurrenz.

In den Kundenrezensionen haben wir gelesen, dass die Rolle zu kurz sei. Dieses Problem haben wir nicht. Es gibt sie aber auch mit einer Länge von 45 cm. Blackroll 45 auf Amazon

Sie passt in sogut wie jede Sporttasche,was sich bei größeren Rollen schwieriger gestaltet und fällt mit einem Gewicht von gerade mal 150 g gar nicht auf.

Faszientraining mit der Blackroll Med

Das Faszientraining mit der Blackroll Med ist angenehm, weil sie ein bisschen weicher ist. Du solltest dir beim Training aber eine Matte unterlegen, weil die Rolle auf glattem Untergrund wegrutschen kann.

Faszientraining mit der Blackroll Med am Oberschenkel

Die Faszienrolle ist quasi der Physiotherapeut für zuhause.

Du kannst mit ihr fast den ganzen Körper massieren. Gerade nach einem anstrengenden Tag ist das Ausrollen sehr entspannend. 

Wir sitzen oft den ganzen Tag am Schreibtisch. So kann es unter anderem zu einer Fehlhaltung kommen (z. B. einem Rundrücken). Um das zu vermeiden, muss man die Brust dehnen und den Rücken stärken, dafür empfehlen wir ein Rudergerät.

Aber auch die Faszienrolle eignet sich ideal, um einen Rundrücken zu bekämpfen und eine aufrechte Haltung zu bekommen! Durch eine aufrechte Haltung wirkst du sofort viel gesünder und selbstbewusster.

Ich benutze die Rolle unter anderem für mein Aufwärmprogramm vor dem Krafttraining. Besonders vor Übungen, wie Kreuzheben oder Kniebeugen, kannst du mit ihr deine Mobilität verbessern und verletzungsfrei trainieren. Natürlich gilt dasselbe auch für andere Sportarten.

Wer sie nicht im Aufwärmprogramm benutzen möchte, kann das Faszientraining auch nach dem Training durchführen, um zu Entspannen und die Muskelregeneration zu beschleunigen.

Ich denke, die meisten von euch kennen das Gefühl, wenn man einen Punkt am Körper hat, der total verspannt ist. Mit der Blackroll Med hat man sozusagen den “Physio” zu Hause, der die Verspannung löst.

Du kannst durch regelmäßiges Faszientraining Blockaden lösen und mobiler und gelenkiger werden.

Vergleich mit anderen Faszienrollen

Da die Marke Marktführer im Bereich Faszienrollen ist, ist es besonders spannend, wie die Blackroll Med im Vergleich zu anderen abgeschnitten hat.

Wir haben versucht, für euch eine Alternative zu finden und sind fündig geworden:

Die diMio Faszienrolle!

Die Faszienrolle von diMio hat ungefähr denselben Härtegrad. Sie hat dieselben Maße (30 cm x 15 cm) und ist aus demselben Material (EPP).

Allerdings macht diMio keine Angaben über die Inhaltsstoffe und wird auch nicht in Deutschland hergestellt. Zusätzlich ist in Kundenrezensionen zu lesen, dass die diMio Faszienrolle manchmal gebrochen ist. Wir können das nicht bestätigen, aber man sollte es vielleicht im Hinterkopf behalten.

Dafür kostet sie 10 € weniger als die Blackroll Med. (Keine Garantie, Preise können schwanken.)

diMio Faszienrolle

Die diMio Faszienrolle ist eine Alternative zur Blackroll Med.

Wenn du nur eine Faszienrolle suchst, können wir dir auch die diMio Faszienrolle empfehlen, weil du für weniger Geld eine ähnliche Qualität bekommst. diMio Faszienrolle auf Amazon

Wer allerdings ein Faszien Set kaufen möchte, sollte bei Blackroll bleiben,weil die anderen Faszientools (Duoball usw.) bei günstigeren Herstellern qualitativ nicht sehr hochwertig sind.

Faszientrainings DVD

Im Lieferumfang ist auch eine DVD enthalten. Auf der DVD werden dir in 45 Minuten alle möglichen Faszienübungen erklärt. Gerade für Anfänger ist das eine gute Starthilfe. Und der ein oder andere Fortgeschrittene entdeckt auf der DVD noch eine neue Übung.

Faszientrainig DVD Blackroll

Auf der DVD werden dir die Übungen mit der Blackroll erklärt.

Sind in der Blackroll Med Schadstoffe enthalten?

Weil man mit der Rolle viel Hautkontakt hat, ist diese Frage besonders wichtig und ich kann sie dir bei der Blackroll Med mit gutem Gewissen mit Nein beantworten. Der Hersteller schreibt auf der Website, dass sich in dieser Rolle keinerlei Treibgase oder andere chemische Treibmittel befinden.

Des Weiteren wird sie in Deutschland hergestellt, was ein Zeichen für Qualität ist.

Auch das Reinigen gestaltet sich einfach, da sie Wasser unlöslich ist.

Erfahrungen aus den Kundenrezensionen

Die Blackroll Med wurde bei Amazon mit 4,7 Sternen bewertet. In den Kundenrezensionen liest man fast nur positive Erfahrungen.

Viele berichten von ihren Verspannungen, die gelöst oder Verletzungen die behandelt wurden.

Die einzige Kritik wird an der Länge und dem Preis geübt. Für beides haben wir eine Lösung: Blackroll mit einer Länge von 45 cm und die diMio Faszienrolle als günstigere Alternative.

Manche beschweren sich, dass die Rolle immer noch zu hart sei. Allerdings muss dir klar sein, dass man eine gewisse Härte zum Faszientraining braucht!

Blackroll MED Faszienrolle
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 24,90€
Sie sparen: 7.09€ (22%)
Zuletzt aktualisiert am 13.11.2018