Bist du auf der Suche nach dem besten Abnehmprogramm? Willst du wissen, welches Fitnessprogramm am besten zu dir passt? Dann wird dir unser großer Fitzuhause Fitnessprogramm Test gefallen. Wir haben vier verschiedene Abnehmprogramme in einem Vergleich eingehend getestet.

Damit wir unsere Abnehmprogramme testen konnten, haben wir unter anderem auf die Plattform Gymondo zurückgegriffen. Auch diese Plattform wurde natürlich eingehend getestet. In unserem Gymondo Test Artikel findest du die wichtigsten Informationen rund um die Plattform und welche Alternativen es für dich gibt.

Lass uns aber jetzt die verschiedenen Abnehm- und Fitnessprogramme genauer ansehen. Nach unserem Fitnessprogramme Vergleich können wir ein kurzes Resümee, welches unser bestes Abnehmprogramm für Frauen und Männer ist.

So kannst du direkt mit dem besten Fitnessprogramm für Männer oder Frauen beginnen und musst dich nicht erst lang ausprobieren. Zu unseren getesteten Programmen gibt es auch jeweils einen ausführlichen Testbericht, den du dir gerne durchlesen kannst. Wir haben getestet:

Ideal für Einsteiger!

Mach Dich Krass - Daniel Aminati
5 Sterne
5 von 5 Sternen
~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Sophia Thiel Programm
4 Sterne
4 von 5 Sternen
~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020

Empfehlung Ernährungsprogramm

Weight Watchers Programm
4.5 Sterne
4.5 von 5 Sternen
~20€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020

Das Yoga-Programm

Mach Dich Leicht - Yoga Programm
4 Sterne
4 von 5 Sternen
~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020

Unser Fitnessprogramme Vergleich- Das Fazit und unsere Empfehlungen beim Abnehmprogramme Vergleich

Bei unserem Online Fitnessprogramm Test haben wir am eigenen Körper die eigenen Programme ausgetestet. So konnten wir uns davon überzeugen, für welche Zielgruppe die Programme am besten geeignet sind.

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Programm zum Abnehmen und einem Fitnessprogramm für Frauen bzw. Fitnessprogramm Männer. Aus diesem Grund stellen wir bei unserem Fazit kurz das jeweilige Programm vor und geben an, für welche Zielgruppe es geeignet ist, bzw. für wen wir es empfehlen.

Das Sophia Thiel Programm eignet sich vor allem für Frauen, die Abnehmen möchten. Das Abnehmprogramm dauert 12 Wochen und setzt auf Bodyweight Training. Die Trainingseinheiten haben uns sehr gut gefallen und zusammen mit der Ernährung durch die Plattform ist für alles gesorgt. Eine klare Fitzuhause Empfehlung.

Sophia Thiel Programm
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: ~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Programm kaufen Testbericht
  • Für Frauen
  • Zum Abnehmen
  • Einfacher Erklärung der Übungen
  • Sinnvoller Aufbau
  • Bodyweight Training
  • kein Equipment nötig
  • inkl. Rezepte/Ernährungsplan
  • nichts für blutige Anfänger

Das Mach Dich Krass Programm von Daniel Aminati ist ebenfalls ein Abnehmprogramm, das sich vor allem an Männer richtet. Das Abnehmprogramm dauert 8 Wochen. Hier wird auf Ganzkörpertraining gesetzt. Daniel Aminati gestaltet das Programm sehr interessant und passgenau auf die Zielgruppe.

Ideal für Einsteiger!

Mach Dich Krass - Daniel Aminati
5 Sterne
5 von 5 Sternen
Preis: ~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Programm kaufen Testbericht
  • Ideal für Einsetiger
  • Einfacher Erklärung der Übungen
  • Sinnvoller Aufbau
  • Ganzkörpertraining
  • kein Equipment nötig
  • inkl. Rezepte/Ernährungsplan
  • Musik nicht nach meinem Geschmack

Mach dich Leicht ist ein Fitnessprogramm für alle, die mit dem Yoga beginnen wollen. Über 10 Wochen hinweg wirst du hier auf deinem Weg zu einem besseren Körpergefühl begleitet. Ursula Karven gestaltet den Einstieg sehr anfängerfreundlich. Wir sind ohnehin Fans von Yoga und empfehlen das Programm deshalb für alle angehenden Yoga-Fans.

Das Yoga-Programm

Mach Dich Leicht - Yoga Programm
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: ~7€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Programm kaufen Testbericht
  • Für Anfänger
  • Zum Entspannen und Verbessern der Beweglichkeit
  • Einfacher Erklärung der Übungen
  • Sinnvoller Aufbau
  • Geführte Yoga Einheiten
  • kein Equipment nötig
  • inkl. Rezepte/Ernährungsplan
  • nichts für weit Fortgeschrittene

Das letzte getestete Abnehmprogramm beinhaltet gar keine eigenen Sporteinheiten. Beim WW-Programm nimmst du über eine Umstellung deiner Essensgewohnheiten ab. Das Programm dauert so lange du Lust hast.

Empfehlung Ernährungsprogramm

Weight Watchers Programm
4.5 Sterne
4.5 von 5 Sternen
Preis: ~20€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Programm kaufen Testbericht
  • Für Anfänger
  • Zum Abnehmen
  • Einfaches System
  • Sinnvoller Aufbau
  • Flexibles Essen möglich
  • das beste Ernährungsprogramm
  • inkl. Rezepte/Ernährungsplan
  • kein Trainingsprogramm

Da das Tracken der Kalorien für Fortgeschrittene ein wenig zu ungenau ist, empfehlen wir das Programm für alle Anfänger, die ihre Ernährung verbessern wollen.

Da wir aber nicht nur ein paar kurze Sätze über die Abnehmprogramme verlieren wollen, folgt jetzt unser ausführlicher Fitnessprogramme Vergleich.

Was sind die besten Fitnessprogramme?

Die besten Fitnessprogramme:

  • motivieren dich
  • sind günstig
  • setzen auf effektive Übungen
  • haben genug Pausen zwischen den Trainingseinheiten
  • bieten genug Abwechslung, damit dir nicht langweilig wird
  • lassen sich in den Alltag integrieren
  • legen den Fokus auf eine entsprechende Ernährung
  • bringen dich auch wirklich voran
  • zeigen dir die richtige Ausführung
  • sind auf dein Niveau angepasst

Die besten Fitnessprogramme- In welchem Programm bekomme ich die besten Übungen?

Das ist nicht einfach zu beantworten, da die Programme jeweils eine andere Zielgruppe ansprechen. Aus diesem Grund bewerten wir an dieser Stelle wie gut die Übungen dafür geeignet sind, dich fitter zu machen. Anschließend küren wir unser bestes Fitnessprogramm und machen einen Fitnessprogramme Vergleich.

 

Bei den Übungen am schlechtesten abgeschnitten, hat das Weight Watchers Programm. Hier geht es allerdings auch in erster Linie um die Ernährung, Übungen stehen also gar nicht auf dem Programm. Dennoch ist das WW-Programm in unserem Fitnessprogramm Test aus Übungssicht der Verlierer.

Fitnessprogramm

Das Mach Dich Leicht Programm will dich gar nicht so sehr beim Abnehmen oder beim Muskelaufbau unterstützen, sondern dich beweglicher machen. Diese Aufgabe erfüllt es sehr gut. Wenn du mit Yoga anfangen willst, empfehlen wir dieses Fitnessprogramm weiter!

abnehmprogramme

Beim Mach Dich Krass Programm liegt der Fokus auf dem Abnehmen und dem Fit werden. Die Übungen bestehen aus Ganzkörpereinheiten, die sich immer wieder ändern. Es wird für eine gute Abwechslung gesorgt. Uns hat dieses Fitnessprogramm für Männer gut gefallen.

Mit den Trainingstagen am Montag, Mittwoch und Freitag wird auch für ausreichende Pausen gesorgt, die aber dennoch nicht zu lange sind. Wir sind sehr zufrieden mit den Übungen im Mach Dich Krass Abnehmprogramm. Durch Daniel Aminati wird zudem für ordentlich Spaß bei den Übungen gesorgt. Du machst diese dadurch gerne!

Super man programm

Beim Sophia Thiel Programm liegt der Fokus ebenfalls auf dem Abnehmen. Auch hier wird auf Ganzkörpertraining Wert gelegt, allerdings werden an den einzelnen Trainingstagen Schwerpunkte gesetzt (z.B. Bauch-Beine-Po).

Das muss unserer Meinung nach gerade bei Anfängern noch nicht unbedingt gemacht werden. Uns haben die Übungen und die Abwechslung aber gut gefallen. Ein gutes Fitnessprogramm für Frauen, aber nicht für blutige Anfängerinnen.

Unser bestes Abnehmprogramm- Was empfehlen wir?

Als abschließende Bewertung des Fitnessprogramme Vergleichs können wir sagen, dass das Sophia Thiel Programm bei den Übungen unser bestes Abnehmprogramm für Frauen ist, das Programm von Daniel Aminati aber unser bestes Fitnessprogramm insgesamt.

Das Mach Dich Leicht Programm hat uns bei den Yoga-Übungen ebenfalls sehr gut gefallen und wird deshalb für beide Geschlechter gleichermaßen empfohlen. Allerdings eignet sich Mach Dich Leicht weniger zum Abnehmen, da du hier nicht so viele Kalorien verbrennst.

Gute Abnehmprogramme- Wo verliere ich am schnellsten meine Kalorien?

Gut eAbnehmprogramme bringen dich dazu, abzunehmen. Jaja, ich bin ein Genie, ich weiß! Aber um abzunehmen, brauchst du eine entsprechende Ernährung. Du musst dich im Kaloriendefizit befinden, also weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrauchst. Ansonsten bringen dir auch die besten Übungen nichts.

Die beste Stellschraube für die Anpassung deiner Kalorienzufuhr ist nun mal deine Ernährung, auch wenn das uns allen nicht so passt. Sehen wir uns also einmal genauer an, welches der Abnehmprogramme uns bei unserem Abnehmprogramme Test mit der Ernährung am meisten überzeugen kann.

Zunächst einmal muss gesagt werden, dass das Mach Dich Krass Programm, das Mach Dich Leicht Programm und das Sophia Thiel Programm über Gymondo genutzt wurden. Aus diesem Grund kannst du bei allen drei Programmen auf dieselben Ernährungshilfen zurückgreifen.

  • Hierbei wird deine Ernährung anhand eines Punktesystems bewertet. 0-7 Punkte entsprechen der Basic Zone, die du umgehen solltest.
  • Von 8-15 Punkten befindest du dich in der Green Zone, die dein Training bereits unterstützt.
  • Ab 15 Punkten bist du in der Clean Zone und erzielst laut Gymondo die optimalen Resultate.

Diese Punkte kannst du sammeln, indem du auf gewisse Lebensmittel verzichtest (Alkohol, Süßigkeiten, Fertiggerichte) und dich an die Tischregeln hältst. Eine interessante Möglichkeit, das Essen zu tracken und anzupassen.

rezepte

Dieses Konzept hat uns zusammen mit den über 2000 Rezepten (1100 davon vegetarisch und 600 vegan) überzeugt. Du kannst leicht deine Ernährung überwachen und dir neue Inspiration beim Kochen suchen. Zudem bekommst du einen Ernährungsplan zugesendet, der aus drei Mahlzeiten und einem Snack besteht (beim Abnehmen).

Dennoch muss gesagt werden, dass der Hauptfokus von Gymondo auf dem Training liegt. Die Ernährungshinweise sind zwar gut, bei Weight Watchers ist die Ernährungshilfe allerdings ausgereifter. Hier wird dir noch besser geholfen und für eine solide Ernährung gesorgt, die dich beim Abnehmen unterstützt.

Wir waren trotzdem positiv überrascht von der Vielzahl an Rezepten und der coolen Idee mit den Punkten bei Gymondo. Allerdings muss hier gesagt werden, dass dein Kalorienbedarf nicht berechnet wird.

Wenn du Abnehmen willst, stellt das ein Problem dar. Wie sollst du ins Kaloriendefizit kommen, wenn du nicht weißt, wie viele Kalorien du zu dir nehmen musst?

Bei mir persönlich war das kein Problem, da ich mit dem zugeteilten Ernährungsplan dennoch im Kaloriendefizit war. Trotzdem muss das an dieser Stelle thematisiert werden.

Unser bestes Abnehmprogramm- Mit Weight Watchers deine Ernährung umstellen

Während Gymondo sich vor allem auf das Training konzentriert, legt das Weight Watchers Abnehmprogramm seinen Hauptfokus auf die Ernährung. Hier wird dein Kalorienbedarf berechnet und du erhältst ausgehend davon eine Ernährungsempfehlung. Auch hier gibt es eine riesige Anzahl an Rezepten, bei denen du in deinem Abnehmprogramm aktiv werden kannst.

WW

Dein Essen wird grundsätzlich in Zeropoint und Smartpoints unterteilt. Die Zeropoint-Lebensmittel kannst du in so großen Mengen zu dir nehmen, wie du möchtest. Hierunter fallen mitunter Gemüse und Obst.

Die Smartpoints werden dir entsprechend deinem Kalorienbedarf und deines Ernährungsplanes zugewiesen und von dir bei deinem Essen verbraucht. Dieses Konzept hat uns besser gefallen. Weight Watchers erfüllt seinen Ruf und ist besser geeignet, wenn du deine Ernährungsgewohnheiten umstellen und abnehmen möchtest.

Auch bei diesem Abnehmprogramm müssen wir allerdings ein wenig Kritik üben. Es zählen auch Lebensmittel als Zeropoint, die durchaus Kalorien aufweisen. Eine Banane beispielsweise hat 150 Kcal. Wenn du also 5 Bananen isst und somit 750 Kcal zu dir nimmst, wird dies in deinem Abnehmprogramm nicht aufgenommen.

bananen

Das macht das Programm ein wenig ungenau, weshalb es für Fortgeschrittene und Profisportler nicht geeignet ist. Als Anfänger ist es jedoch eine hervorragende Möglichkeit, deine Ernährung umzustellen und gesünder zu leben. Eine klare Empfehlung und unser bestes Abnehmprogramm.

Empfehlung Ernährungsprogramm

Weight Watchers Programm
4.5 Sterne
4.5 von 5 Sternen
Preis: ~20€/Monat
Zuletzt aktualisiert am 02.12.2020
Programm kaufen Testbericht
  • Für Anfänger
  • Zum Abnehmen
  • Einfaches System
  • Sinnvoller Aufbau
  • Flexibles Essen möglich
  • das beste Ernährungsprogramm
  • inkl. Rezepte/Ernährungsplan
  • kein Trainingsprogramm

Um es auf einen Punkt zu bringen: Gymondos Fokus liegt auf dem Training und hier sticht es Weight Watchers klar aus. Was die Ernährung angeht kann Gymondo allerdings nicht mit Weight Watchers mithalten und dieser Punkt geht an WW.

Wie lange dauert ein Programm zum Abnehmen- Kann ich das in meinem Alltag unterbringen?

Bei unserem Abnehmprogramm Test haben wir auch darauf geachtet, dass du das Programm zum Abnehmen in deinen Alltag integrieren kannst. Wenn das Programm von dir erwartet, jeden Tag eine Stunde zu trainieren, wirst du das wohl in den wenigsten Fällen durchhalten können und wollen (das wäre zudem auch schädlich).

tracken

Bei der Alltagsfähigkeit des WW-Programms lässt sich sagen, dass das Tracken der Kalorien regelrecht Spaß machte. Mit den Smartpoints konntest du immer sehen, ob du deinen Zielen näher gekommen bist, oder nicht. Das ließ sich im Alltag leicht umsetzen und machte Spaß. So wird das Kalorienzählen deutlich vereinfacht.

Bei den anderen Programmen stellt sich vor allem die Frage, wie lange die Trainingseinheiten im Schnitt dauern und ob diese in einen Berufsalltag reinpassen. Bei Sophia Thiel gab es drei Trainingseinheiten á 20-30 Minuten. Auch bei Daniel Aminati gingen die Workouts zwischen 20 und 30 Minuten und fanden dreimal wöchentlich statt.

Beim Mach Dich Leicht Programm gingen die Trainingseinheiten sogar nur um die 15 Minuten und wurden ebenfalls dreimal die Woche durchgeführt.

Alle Programme sind damit unserer Meinung nach gut in deinem Alltag unterzubringen. 30 Minuten solltest du dir dreimal die Woche auf jeden Fall für deinen Körper nehmen können. Zudem ist das Wochenende frei und du kannst hier entspannen.

Das Mach Dich Leicht Programm war am kürzesten und aus diesem Grund am besten zu integrieren. Unser Gewinner bei der Alltagstauglichkeit!

Online Fitnessprogramm Test- Kann ich das auch bedienen?

Gute Abnehmprogramme müssen dir nicht nur beim Abnehmen helfen, sie müssen dir auch Spaß machen und vor allem bedienbar sein. Wenn du das Programm gar nicht richtig verstehst und nicht anwenden kannst, bringt dir auch das beste Fitnessprogramm nichts mehr.

technik

Aus diesem Grund haben wir bei unserem Online Fitnessprogramm Test auch die Bedienbarkeit mit einbezogen. Sehen wir uns doch einmal an, ob alle Programme gut zu bedienen waren.

Auch hier muss wieder gesagt werden, dass wir bei drei Programmen auf Gymondo zugegriffen haben. Deswegen sind alle drei Programme in der Bedienungsfreundlichkeit ähnlich gut.

Die Abnehmprogramme im Test haben uns in Punkto Bedienbarkeit alle sehr gut gefallen. Beim Mach Dich Krass, Mach Dich Leicht und beim Sophia Thiel Programm wurden wir durch einfach verständliche Tutorials an die Hand genommen. Deswegen haben wir die Programme von Anfang an verstanden und konnten direkt loslegen.

Auch beim WW-Programm konnte alles nach kurzer Zeit problemlos bedient werden. Nachdem wir die ausführliche Anleitung durchgelesen haben, war alles klar und wir konnten auf alle Funktionen zugreifen.

Uns persönlich haben die Tutorials besser gefallen, aber das ist Geschmackssache. Beide Programmtypen waren aber auf jeden Fall einfach verständlich und haben deswegen unsere Empfehlung im Aspekt Bedienbarkeit bekommen.

Wie teuer ist ein gutes Abnehmprogramm?

Du willst abnehmen, ohne dass in deinem Geldbeutel gähnende Leere herrscht? Das ist dein gutes Recht. Du hast hart für dein Geld gearbeitet und ein gutes Abnehmprogramm muss sein Geld wert sein. Natürlich ist es auch nicht umsonst, denn der Entwickler hat ja viel Arbeit hineingesteckt.

In unserem Fitnessprogramm Test haben wir auch die Kosten der Programme unter die Lupe genommen. Wie teuer sind aber jetzt die einzelnen Programme in unserem Abnehmprogramm Test?

Die Antwort ist: Überhaupt nicht teuer. Wie bereits erwähnt laufen drei der Programme über Gymondo. Hier richten sich deine Kosten nach der Laufzeit, also danach, ob du drei Monate, sechs Monate oder zwölf Monate mit Gymondo trainieren möchtest.

Der Preis variiert dabei zwischen 7 und 13 Euro im Monat. Das ist sehr günstig. Für den gleichen Preis kannst du dir einen halben Tag in einer günstigen Therme oder ein Buch gönnen. Das sprengt deinen finanziellen Rahmen also in den wenigsten Fällen.

Zudem hast du die Möglichkeit, die einzelnen Fitnessprogramme und das gesamte Angebot für eine Woche kostenlos zu testen. So kannst du erst einmal auf Nummer Sicher gehen und dir ein Bild von den Programmen machen, bevor du ein Abonnement abschließt. Wir finden das sehr gut, denn du solltest ja erst einmal ausprobieren!

Bei Weight Watchers richtet sich der Preis für dein Abnehmprogramm ebenfalls nach der Dauer deines Abonnements. Auch hier kannst du zwischen einer Laufzeit von drei, sechs oder zwölf Monaten wählen. Allerdings musst du hier je nach Laufzeit zwischen 18 und 23 Euro pro Monat investieren, also fast das Doppelte.

Im Preissegment haben uns Gymondo und die drei dort getesteten Programme (Mach Dich Krass, Mach Dich Leicht und Sophia Thiel) mehr überzeugen können. Besonders überzeugend fanden wir die Testwoche, die du dir bei Gymondo gönnen kannst.

Hier kannst du also die ersten Erfahrungen mit den Fitnessprogrammen und den Abnehmprogrammen machen, bevor du loslegst.

Zudem hast du dort nicht nur den Zugriff auf die drei genannten Programme, sondern darüber hinaus auf über 60 andere Fitnessprogramme und Abnehmprogramme. Dir wird also nicht so schnell langweilig und es ist garantiert auch etwas für deinen Geschmack dabei.

Die Motivation in einem Fitnessprogramm- Welches Abnehmprogramm macht richtig Spaß?

Als letzten Vergleichsaspekt wollen wir uns die Motivation in deinem Fitnessprogramm bzw. deinem Abnehmprogramm genauer ansehen. Bei welchem Abnehmprogramm fängst du so richtig Feuer und bleibst mit Spaß und Motivation bis zum Ende dabei? Was wird für deine Motivation getan?

liegestütz unten

Bei unseren drei Programmen (Mach Dich Krass, Mach Dich Leicht, Sophia Thiel) werden ebenfalls über die Plattform deine Fortschritte getrackt. Auch hier hast du die Möglichkeit, deine Erfolge mit der Community zu teilen und dir hier eine Extraportion an Motivation zu sichern.

Zudem bieten aber die einzelnen Trainingsprogramme bzw. Abnehmprogramme ebenfalls ein gehöriges Stück Extramotivation. Die Trainer motivieren dich in den Einheiten selbst und geben sich Mühe, die Workouts für dich interessant zu gestalten. So wollen sie das Trainingsprogramm für dich möglichst ansprechend gestalten.

Sophia Thiel und Ursula Karven setzen auf Motivation in den Übungen und einigen Sätzen, die dich motiviert halten sollen. Bei Daniel Aminati gibt es zudem jede Woche eine kurze Message von Daniel. Zudem wird durch Späße und Gäste das Training an sich aufgelockert. Auch Sophia Thiel hat manchmal Gäste, zum Beispiel Daniel Aminati.

Freddi
Gründer von Fitzuhause

Bei der Motivation hat uns das Fitnessprogramm von Daniel Aminati am besten gefallen, da hier für Späße und persönlichen Touch gesorgt wurde.

Auch außerhalb der Fitnessprogramme kannst du dir aber ein gehöriges Maß an Extramotivation holen. In unserer Fitzuhause Facebookgruppe findest du viele Gleichgesinnte, die mit dir zusammen gesund und fit durch den Alltag gehen und sich gegenseitig motivieren wollen. Hier werden wichtige Fragen geklärt und Hilfe geleistet.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir auch dich bald in unserer kleinen Facebook Familie begrüßen können.

Die wichtigsten Fragen rund um ein Fitnessprogramm für Frauen bzw. Fitnessprogramm Männer

Wir haben an dieser Stelle die wichtigsten Fragen rund um ein Fitnessprogramm für Frauen bzw. Männer gesammelt. So kannst du dir die Informationen heraussuchen, die du brauchst, um dich richtig zu informieren. Du hast dir dein Geld hart verdient und solltest es nur für Dinge ausgeben, die sich auch lohnen.

Was bringt ein 10-Minuten Workout?

Wir waren anfangs selbst ein wenig skeptisch, wie viel ein 10-minütiges Workout ausrichten kann. Beim Abnehmen musst du Kalorien verbrennen und beim Muskelaufbau musst du einen wirksamen Trainingsreiz setzen.

ich mach dich krass

Beides ist aber in 10 Minuten möglich. Wenn du die Programme selbst absolvierst, wirst du das am eigenen Körper spüren können. Zehn Minuten können wirklich anstrengend sein. Dafür kannst du sie aber auch einfach in deinem Alltag unterbringen.

Wie viele Minuten Workout soll ich am Tag absolvieren?

Hier gibt es keinen Richtwert, der dir sagt, wie viel du am Tag trainieren sollst. Es ist wichtig, dass du einen wirksamen Reiz setzt und die Kalorien verbrennst. Du kannst das in 10 Minuten schaffen, dir aber auch eine Stunde dafür Zeit nehmen.

Freddi
Gründer von Fitzuhause

Ich würde dir trotzdem empfehlen, zwischen 15 und 30 Minuten zu trainieren. Eine solche Trainingsdauer bringst du gut in deinem Alltag unter und sie ist trotzdem gut dafür geeignet, dich voranzubringen.

Was kann man mit Bodyweight Training erreichen?

Mit Bodyweight Training kannst du viel erreichen. Im Fitnessstudio sind die Übungseinheiten oft auf wenige Muskelgruppen beschränkt und sprechen diese nur einzeln an.

Somit trainierst du Übungen, die du im Alltag nie so brauchen würdest. Ein Training mit dem eigenen Körpergewicht macht dich nicht nur fit, sondern auch beweglich und gesund im Alltag.

Zudem erreichst du mit einem Bodyweight Training ein viel besseres Körpergefühl und eine bessere Körperspannung. Du kannst dich so auch im Alltag geschmeidiger bewegen.

Das optimale Fitnessprogramm für Männer und Frauen ist nach unserer Meinung ein Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht. Denn hier lernst du, wie du deinen Körper wirklich richtig bewegst und entwickelst richtig Kraft und Gesundheit für den Alltag.

Was bringen 15 min Sport am Tag?

Nanu, hatten wir diese Frage nicht schon? Naja, 15 Minuten sind besser als 10 Minuten. Nein, im Ernst, mit 15 Minuten Sport am Tag kannst du in deinem Fitnessprogramm und auch in deinem Abnehmprogramm bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Es kommt auf die Intensität und die richtigen Pausen zwischen den Einheiten an.

Wie viel Zeit sollte zwischen den einzelnen Einheiten liegen?

Bei einem effektiven Fitness- bzw. Abnehmprogramm ist die Pause zwischen den Einheiten groß genug, damit sich dein Körper erholen kann. Gleichzeitig sollte der Abstand aber auch nicht zu lange sein, da dein Fitnessprogramm sonst keine Resultate erzielt.

Ich empfehle dir, 48h zwischen den einzelnen Trainingseinheiten einzuplanen. Das sieht beispielsweise so aus:

  • Montag, Mittwoch und Freitag Training
  • Dienstag, Donnerstag und Wochenende Pause

Ist ein Warm-Up wichtig?

Definitiv! In deinem Fitnessprogramm solltest du dich auf jeden Fall aufwärmen. Nur so bringst du deine Muskeln auf Betriebstemperatur und vermeidest Verletzungen. Zudem bist du auch beim Training selbst viel effektiver. Wenn du einmal richtig warm bist, kannst du die Übungen besser ausführen.

Wie bei einem Motor brauchst du eine gewisse Zeit, bis du optimale Ergebnisse liefern kannst. Nimm dir diese Zeit! Dein Körper und deine Erfolge werden es dir danken!

Das Fazit unseres Fitnessprogramm Tests- Welches ist unser bestes Abnehmprogramm?

Um diese Frage zu beantworten, haben wir die wichtigsten Punkte nochmals in einer Tabelle zusammengefasst. Wir haben hier immer die Position des jeweiligen Programms angegeben. So kannst du dir ansehen, auf welche Aspekte du bei deinem Fitnessprogramm besonderen Fokus legen willst.

Abschließend haben wir unser bestes Fitnessprogramm, bzw. unser bestes Abnehmprogramm gekürt und dir eine Empfehlung ausgesprochen.

Nach unserer Bewertung ist unser bestes Fitnessprogramm das von Daniel Aminati. Hier stimmen Preis, Motivation, Bedienbarkeit und Übungen. Bei Mach Dich Krass bekommst du ein Abnehmprogramm, dass dich mit Spaß und zielstrebig deinem Abnehmwunsch näherbringt.

Das beste Fitnessprogramm für Frauen ist unserer Meinung nach das Sophia Thiel Programm. Nur in Punkto Motivation und bei den Übungen war Mich Dich Krass unserer Meinung noch ein wenig besser.

Auch Mach Dich Leicht hat uns sehr gut gefallen. Yoga gefällt uns sehr gut und Ursula Karven bringt dir dieses Thema sehr anfängerfreundlich näher. Wenn du mit Yoga anfangen willst, bist du hier richtig.

Zum Muskelaufbau und Abnehmen gibt es jedoch andere Fitnessprogramme, bzw. Abnehmprogramme, die besser geeignet sind. Das ist aber auch nicht das Ziel von Mach Dich Leicht.

Bei Weight Watchers haben wir die besten Ernährungstipps gefunden. Wenn du deine Ernährung umstellen möchtest, ist das auf jeden Fall das Mittel der Wahl. Aufgrund der im Vergleich höheren Kosten und den fehlenden Übungen geben wir allerdings Gymondo und den anderen Programmen den Vorzug.

Egal für welches Fitnessprogramm du dich entscheidest, jetzt liegt es an dir! Du kannst etwas ändern. Nutze deine Motivation und unseren Abnehmprogramme Test und fange direkt an. Leg jetzt los und bahne dir den Weg zu mehr Gesundheit und Fitness im Alltag!