Fit und Gesund werden ist ein erstrebenswertes Ziel. Doch leider gibt es viele, manchmal sogar widersprüchliche Wege, dies zu erreichen. Das ist eher verwirrend als hilfreich. Ein Fitness Rudergerät für zuhause soll die Lösung sein?

Was dahinter steckt, erfährst du in diesem Artikel.

Ein Fitness Rudergerät ist das beste Sportgerät!

Ein Fitness Rudergerät bringt viele Vorteile mit sich. Angefangen mit der hohen Anzahl an Muskeln, die du mit diesem Sportgerät trainierst. Ganze 85% aller Muskeln im Körper mit nur einer Übung! (Diese Aussage hat sogar Potenzial für eine Werbeanzeige. :D)

Muskeln Rudergerät

Zum einen sparst du so Zeit, weil du mit einer Übung fast den ganzen Körper trainierst. Zum anderen verbrennst du dabei überdurchschnittlich viele Kalorien.

Jeder beanspruchte Muskel benötigt Energie, um die Bewegung auszuführen. Durch die hohe Anzahl der beanspruchten Muskeln folgt der hohe Energieverbrauch, was dir beim Abnehmen hilft.

Zeitgleich stärkst du deine Muskulatur. So verlierst du in einer Diät weniger Muskelmasse, sondern baust Fett ab. Mit gezieltem Training kannst du sogar Muskelmasse dazu gewinnen.

Rückenschmerzen oder eine krumme Haltung sind in der westlichen Gesellschaft weit verbreitet. Das Fitness Rudergerät für zuhause bietet auch hierfür eine Lösung. Die Gründe für die schlechte Haltung oder die Schmerzen sind oft gleich: verkürzte vordere Muskulatur und eine schwache Rückenmuskulatur. Das entsteht durch die einseitige Belastung und der nach vorne gebeugten Haltung z.B. am Computer.

Rundrücken Rückentraining

Das Rudergerät unterstützt dich beim Aufbau und Stärken der Rückenmuskulatur, was sich direkt auf deine Haltung und die Schmerzen auswirken wird.

Wie mit jedem Cardiogerät verbesserst du natürlich auch mit der Rudermaschine deine Ausdauer und deine Kondition. Das wirst du nicht nur in deinen sportlichen Leistungen merken, sondern auch im Alltag. Treppen, kleine Hügel oder Fahrradtouren werden dir leicht fallen.

Du stärkst dein Herz-Kreislaufsystem. Langfristig erhöht sich das Schlagvolumen deines Herzens und du kannst sogar Bluthochdruck in den Griff bekommen. Selbst Atemnot lässt sich mit dem Fitness Rudergerät vorbeugen oder bekämpfen, weil sich dein Lungenvolumen (die Menge Sauerstoff, die du pro Atemzug aufnimmst) erhöht.

Der verbreitetste Hobbysport ist wohl das Joggen. Dabei schaden viele damit ihrer Gesundheit eher, als das sie ihr etwas Gutes tun. Beim Laufen müssen deine Sehnen, Bänder und Gelenke ständige Stöße und kleine Sprünge abfangen. Das führt zu Abnutzung und häufig zu Verletzungen wie Entzündungen. Beim Rudern hast du dieses Problem nicht. Die Bewegung ist rund und du musst keine Stöße abfangen. Das Verletzungsrisiko beim Rudern ist generell sehr gering, vorausgesetzt du beherrschst die richtige Technik.

Es kommt auf die Technik an.

Beim Rudern kommt es auf die Technik an. Sie ist etwas komplizierter als zum Beispiel beim Crosstrainer. Das könnte man einem Fitness Rudergerät als einzigen Nachteil vorwerfen. Wenn du dir die ersten Trainingseinheiten Zeit nimmst, um die Technik zu verinnerlichen, stellt dieser “Nachteil” kein Problem mehr dar.

Allerdings musst du dir diese Zeit nehmen, weil du dich sonst doch verletzen kannst und das kostet dich im Endeffekt mehr Zeit, als die Technik zu lernen.

Du denkst beim Rudern wahrscheinlich an einen armlastigen Sport. Doch bei der richtigen Ruderbewegung übernehmen 60 % die Beine, 30 % der Rücken und nur 10 % die Arme.

Grundsätzlich kann man die Bewegung in zwei Phasen unterteilen: die Zug- und die Erholungsphase.

Sportplus Rudergerät test

In der Zugphase streckst du deine Beine und lehnst gleichzeitig deinen Rücken nach hinten. Erst wenn die Beine gestreckt sind (nicht ganz durchgestreckt), setzt du die Arme ein und ziehst den Griff zum Solarplexus (zwischen Bauchnabel und Brustbein). Dein Rücken befindet sich am Anfang bei ungefähr 11 Uhr und am Ende bei 1 Uhr.

Danach folgt die Erholungsphase. Sie läuft quasi entgegengesetzt ab. Du streckst erst die Arme und dann kippst du deinen Rücken nach vorne und winkelst gleichzeitig die Beine an. Deinen Rumpf spannst du während der gesamten Ausführung an.

Am besten lernst du die Technik, wenn du sie siehst. Aus diesem Grund haben wir von Fitzuhause ein Video für dich gedreht. Am besten lässt du das Video bei deiner ersten Trainingseinheit laufen, um das Gelernte gleich umzusetzen.

Wie du auf dem Fitness Rudergerät trainieren solltest.

Nachdem du die Technik gelernt, hast kannst du mit dem Training auf dem Fitness Rudergerät beginnen. Du findest hier zwei Trainingspläne einer für Anfänger und einer für Fortgeschrittene.

Wie du den Puls beim Training im Blick behältst erfährst du hier: Puls beim Rudertraining. Das ist besonders wichtig, wenn du unter Bluthochdruck leidest.

In den Trainingsplänen wirst du eine Intensitätsskala finden:

10 = Sprint (voll gas)

5 = entspanntes Tempo

1 = fast nicht anstrengend

Die Intensität regulierst du über das Tempo oder die Widerstandsstufe.

Hier findest du die Trainingspläne als kostenlose PDF:

Am besten druckst du sie dir aus und legst sie zu deinem Rudergerät. Dann hast du immer alles beisammen und kannst einfach trainieren.

Rudergerät Trainingsplan Anfänger als PDF

Rudergerät Trainingsplan Fortgeschrittene als PDF

Ist ein Rudergerät für zuhause sinnvoll?

Die Vorteile von einem Fitness Rudergerät hast du schon erfahren. Aber ist es sinnvoll sich ein Rudergerät für zuhause zuzulegen?

Meine klare Antwort ist: Ja.

Und das aus verschiedenen Gründen. Zum einen bietet ein Rudergerät für zuhause die ganzen sportlichen und gesundheitlichen Vorteile, die ich bereits aufgezählt habe.

Wenn du ein Rudergerät zuhause hast, sparst du nicht nur Zeit, weil du deinen ganzen Körper trainierst, sondern sparst dir auch die Fahrt ins Fitnessstudio. Hin- und Rückweg dauern zusammen gerne eine halbe Stunde. Zuhause reicht dieses halbe Stunde schon für ein ganzes Training und du hast genügend Zeit für andere Dinge. Ganz zu schweigen von den Fahrtkosten, die bei einem Rudergerät für zuhause nicht anfallen.

Waterrower Rudergerät

Als Anfänger fühlt man sich häufig unwohl im Fitnessstudio neben den ganzen durchtrainierten jungen Frauen und Männern. Zuhause hast du keine unliebsamen Zuschauer. Du kannst in Ruhe trainieren und abschalten.

An Öffnungszeiten musst du dich mit einem Rudergerät für zuhause nicht halten. Du kannst einfach trainieren, wenn es dir gerade in den Alltag passt.

Schlechte Musik gibt es beim Training zuhause erst gar nicht, dann hier bist du der DJ. Und wenn es mal keine Musik sein soll, kannst du auch ein Hörbuch hören oder in ruhe trainieren. Das sind Freiheiten, die das Fitnessstudio nicht bietet.

Selbst finanziell rechnet sich ein Rudergerät für zuhause. Der Monatsbeitrag eines Fitnessstudios beträgt mindestens 20 € (richtig gute oft mehr). Spätestens nach zwei Jahren Training hast du das Gerät also wieder raus. Zumal du das gebrauchte Rudergerät weiterverkaufen kannst, was die endgültige Investition ins Rudergerät noch verringert. Im Endeffekt hättest du das Gerät wahrscheinlich nach einem Jahr Fitnesstudio selber kaufen können.

Wie du unschwer erkennen kannst ist ein Rudergerät für zuhause sinnvoll und das aus ganz verschiedenen Gründen. stellt sich nur noch die Frage, welches Rudergerät das richtige für dich ist?

Welches Rudergerät für zuhause?

Wir haben mittlerweile 10 verschiedene Fitness Rudergeräte persönlich getestet. Dabei haben wir die einzelnen Produkte in drei Preiskategorien unterteilt: die untere, mittlere und obere Preisklasse. In jeder Preisklasse lernst du den Testsieger kennen, damit du entscheiden kannst, welches Rudergerät für zuhause zu dir passt.

Das perfekte Rudergerät für Einsteiger

Beginnen wir mit der unteren Preisklasse, die sich besonders an die Einsteiger richtet. Unser Testsieger ist das Sportplus SP-MR-008 geworden.

Diese Rudermaschine für knapp unter 300€ verwendet ein Magnetbremssystem. Es läuft gleichmäßig, wodurch ein gutes Ruder Gefühl zustande kommt und Spaß beim Training entsteht. zudem ist diese Art von Bremssystem leise, was es dir ermöglicht Musik zu hören. Deine Mitbewohner werden es dir ebenfalls danken. 🙂

Sportplus Rudermaschine SP-MR-008

Dieses Sportplus Rudergerät verwendet ein Magnetbremssystem

Die 8 Widerstandsstufen bieten einsteigern die Möglichkeit, sich zu steigern. Für fortgeschrittene Sportler reicht das jedoch nicht aus.

Das Material macht einen guten und stabilen Eindruck. Diese Sportplus Rudermaschine wird vermutlich lange halten. Die Schiene mit dem Sitz ist lang genug, damit selbst große Leute dieses Rudergerät für zuhause benutzen können.

Der Computer ist gut zu lesen und verfügt über alle, für das Rudertraining, wichtigen Werte. Auch die Bedienung gestaltet sich einfach.

Was mir besonders gut gefallen hat, ist dass du das Gerät nach dem Training zusammenklappen und so platzsparend verstauen kannst.

Die Sportplus Rudermaschine SP-MR-008 ist meine Empfehlung an alle Einsteiger die zuhause trainieren möchten. Sie bietet alles, was du als Anfänger brauchst und ist deswegen unser Testsieger geworden. 🙂

Sportplus Rudermaschine SP-MR-008
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 279,99€
Sie sparen: 50.00€ (15%)
Zuletzt aktualisiert am 23.10.2019

Die richtige Rudermaschine für Fortgeschrittene

Als Fortgeschrittener findest du in der mittleren Preiskategorie, was du suchst. Unser Testsieger ist das Sportplus SP-MR-010 geworden.

Bei diesem gerät wird ein Luftwiderstand verwendet, der auch beim Profi-Rudergerät von Concept2 zum Einsatz kommt. Der große Vorteil dieses Widerstandssystem ist, dass sich der Widerstand an deine Zugstärke anpasst. Das ist ähnelt dem Rudern auf dem Wasser, wodurch ein realistisches Ruder Gefühl entsteht. Die 8 Widerstandsstufen reichen selbst für Fortgeschrittene aus. Der kleine Nachteil von einem Luft Bremssystem: Es ist etwas lauter.

Qualität Sportplus Rudermaschine

Das Material ist auf einem sehr hohen Niveau. Selbst bei intensiven Sprinteinheiten steht dieses Rudergerät für zuhause stabil. Du hast keine Angst umzukippen. (Auch das war bei manchen geräten der Fall. :D)

Der Computer zeigt alle Werte an, die du für das Training brauchst. Er verfügt aber leider nicht über Trainingsprogramme. Dafür kannst du die Neigung des Bildschirms verstellen, um sicherzustellen, dass du die werte trotz Sonne lesen kannst.

Generell gibt es an diesem Gerät Kleinigkeiten, die das Rudern angenehmer machen. Die Pedale kannst du an deine Schuhgröße anpassen und das Gerät lässt sich wieder zusammen klappen, um es zu verstauen.

Mit dem Sportplus Rudergerät SP-MR-010 finden alle Fortgeschrittenen, was sie suchen. Das Training macht Spaß und intensive Einheiten sind inklusive. Es ist quasi der kleine Bruder vom Profi-Rudergerät.

Best Price

Sportplus Rudermaschine SP-MR-010
5 Sterne
5 von 5 Sternen
10 Bewertungen
Preis: 499,99€
Zuletzt aktualisiert am 23.10.2019
Auf Amazon kaufen Testbericht
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Hiermit kommen selbst Profis auf ihre Kosten!

Zu Guter letzt kommen wir zur Königsklasse der Rudergeräte. Das Concept2 Rudergerät habe ich eben schon angesprochen und darum geht es jetzt im Detail.

Das Concept2 Rudergerät ist das meistverkaufte Rudergerät der Welt. Auf ihm werden sogar offizielle Meisterschaften ausgetragen.

Ich nehme den einzigen negativen Punkt vorweg: Es ist relativ groß.

Rudergerät Concept 2 Model D

Verwendet wird ein Luft Bremssystem mit 10 Widerstandsstufen, die es Anfängern und Profis ermöglichen, auf dem Gerät zu trainieren. Das Ruder Gefühl ist sehr gut, weshalb selbst die Profis dieses Rudergerät nutzen, um sich im Winter fit zu halten.

Der Computer ist der Beste unter allen getesteten Geräten. Er zeigt dir alle Werte an und das in verschiedenen Darstellungsweisen. Zusätzlich kannst du Trainingsprogramme verwenden oder dir eigene erstellen. Du kannst sogar während des Trainings Spiele auf diesem Computer spielen. Das Concept2 Rudergerät ist alles andere als langweilig!

Für mehr Motivation kannst du einen Wettkampf gegen andere Geräte oder den Computer fahren.

Computer vom Concept 2

Das Material ist auf einem sehr hohen Niveau. Diese Rudermaschinen kommen sogar im Fitnessstudio zum Einsatz und halten der häufigen Nutzung stand. Zuhause hält es wahrscheinlich dein ganzes Leben.

Dieses Rudergerät bietet alles, was du für das Training brauchst und noch ein paar Funktionen mehr. Das beste Rudergerät für zuhause hast du mit diesem Produkt gefunden, wenn du es mit dem Training ernst meinst.

Rudergerät Concept 2 Modell D
5 Sterne
5 von 5 Sternen
Preis: 1.050,00€
Zuletzt aktualisiert am 23.10.2019

Ist das Fitness Rudergerät für zuhause eine Zauberformel?

Ein Fitness Rudergerät bietet extrem viele Vorteile und ist für die meisten das beste Sportgerät. Ob man das als Zauberformel bezeichnen möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Denn Zaubern kann selbst so ein gutes Sportgerät nicht. Die Disziplin und das Training musst du immer noch aufbringen.

Trotzdem ist ein Rudergerät für zuhause ein guter Start, um fit und gesund zu werden. Die Umsetzung liegt dann nur noch bei dir.

Aber lerne bitte erst die Rudertechnik, bevor du mit dem intensiven Training beginnst. Sonst sind Verletzungen die Folge, die dich von deinem eigentlichen sportlichen Ziel weiter entfernen.

Unter den drei vorgestellten Testsiegern ist für jeden Leistungsstand das richtige Gerät vertreten. Wenn du dir trotzdem noch nicht sicher bist, findest du in unserem Rudergerät Test alle Geräte auf einen Blick.

Fragen und Anmerkungen kannst du gerne in den Kommentaren hinterlassen. Wir freuen uns, wenn wir dir helfen können. 🙂