Bereit? Aye Aye Captain! Und auf an die Ruder, eins und eins und eins… wer hat ihn nicht, den Traum vom eigenen Boot? Diesen kannst du nun wahr machen, indem du dir ein Ruderboot erwirbst. Damit trainierst du deine Ausdauer, ohne nach Draußen ins Kalte zu müssen.

Beim Rudern mit dem Kettler Rudergerät kannst du bis zu 85 Prozent deiner Muskeln trainieren. Besonders dein großer Rückenmuskel und der Trapezmuskel und der untere Bereich deines Rückens werden gefordert. Durch deine Beinarbeit stärkst du zugleich Waden und Oberschenkel. Auch Arme, Bauch und Hintern kommen dabei nicht zu kurz. Das Training mit dem Rudergerät Favorit bringt also Ausdauer und Muskelaufbau zugleich.

Doch Boot ist nicht gleich Boot und nicht jedes Rudergerät ist identisch. Deshalb haben wir einen Rudergeräte Test gemacht, bei dem du alle von uns persönlich getesteten Geräte siehst. Keine Sorge, mit unseren Infos gehst du auch bei hohen Wellen nicht unter! Und bei den angebotenen Modellen ist für dich sicher das richtige dabei. Ob also das Rudergerät Kettler Favorit auch dein Favorit werden könnte, erfährst du hier.

Also viel Spaß beim Lesen, lass dich mitreißen von einer Flut aus Möglichkeiten. Nun bleibt mir nur zu sagen: “Willkommen an Bord, Landratte!” Lehne dich zurück und genieße die Fahrt ins Blaue. Bis es wieder heißt: Land in Sicht!

Kettler Rudergerät Favorit
1 Sterne
1 von 5 Sternen
nicht verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2020
Bei Amazon kaufen
  • hochwertiges Material
  • viel zu starker Widerstand
  • schlechter Bewegungsablauf
  • für das Rudertraining ungeeignet

Fazit vom Kettler Favorit – Das Wichtigste auf einen Blick

Land in Sicht wünschst du dir bei diesem Modell schnell! Der Kettler Favorit ist nach eingehenden Tests nicht mein Favorit. Denn das Kettler Favorit Rudergerät für etwa 400 Euro schneidet bei meinem Test nicht gut ab: Zum einen weil der Widerstand sehr stark ist, zum anderen weil das Verstellen ohne Skala sehr mühsam vonstatten geht.

kettler rudergerät favorit

Ich habe eher das Gefühl, einen Ozeandampfer alleine vorantreiben zu müssen, als in einem Boot über das Wasser zu gleiten. Sprich, es ist Schweißtreibend, aber ich komme kaum voran. Als Anfänger kannst du mit dem Kettler Favorit gar nicht rudern, weil der Widerstand zu stark ist.

Der wichtigste Punkt ist aber, dass die Ruderbewegung nicht angenehm ist, da die Griffe viel zu hoch angezogen werden müssen. So mussten nicht mal die Sklaven auf Galeeren sitzen!

Ansonsten bewerte ich das Kettler Favorit zwar positiv, was Material, Design, Compter et cetera betrifft. Dennoch kann ich dir den Kauf nicht empfehlen.

Mein Favorit in ist ein anderer: Mit der günstigeren und besseren Alternative Hammer Cobra Rower triffst du eindeutig die bessere Wahl! So kannst du deinen Geldbeutel schonen, deinen Körper in der richtigen Haltung trainieren und dabei an kühlen nebligen Wintertagen vom Boot auf (hoher) See träumen.

Die Alternative:

Hammer Rudergerät Rower Cobra
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 299,00 EUR
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2020
Bei Amazon kaufen
  • gutes Rudergefühl
  • starker Widerstand
  • zwei Ruderarme
  • ähnelt einem Ruderboot
  • schlechte Position des Computers
  • toter Punkt

Leg dich in die Riemen! – das Training mit dem Rudergerät Kettler Favorit

Das Rudergerät Kettler Favorit ist endlich aufgebaut, ich bin startklar und schwinge mich in den Sitz, um die Maschine auf Herz und Nieren zu prüfen. Los geht’s zu einer ersten Runde über das Wasser! Eins kann ich dabei mit Sicherheit sagen: Der Sitz ist bequem und weich, ich könnte endlos rudern, ohne einen schmerzenden Hintern zu bekommen. Flüssig und leise läuft er in der Schiene, gleitet also sanft über das glatte Wasser dahin. Von Turbulenzen nichts zu merken. Hier kann ich nicht meckern.

kettler rudergerät favorit rudern hinten

Den Pedalen aus Plastik hingegen merkt man die untere Preisklasse an: Sie sind nicht größenverstellbar und für meine Füße bereits ein bisschen klein. Zwar sind sie beweglich, was für die Ruderbewegung wichtig ist, aber es sind eher günstige Pedalen. Für die Optik und mehr Grip gibt es ein paar Rillen, damit du bei Bewegungen nicht direkt abrutschst. Für einen besseren Halt kannst du das Klettband um deine Schuhe enger ziehen. Das wars dann aber auch schon an individuellen Einstellungen an dieser Stelle.

Die Griffe aus Plastik für die Hände sind angenehm zu greifen. Da werde ich im Vergleich zu den rauen Holzplanken auf einem Ruderboot glatt verwöhnt. Allerdings sind sie für mich viel zu hoch.

kettler rudergerät favorit schlechte bewegung

Normalerweise zieht man den Griff zum Solarplexus, also etwa zehn Zentimeter über den Bauchnabel. Hier allerdings erreicht er eine Höhe über den Brustwarzen! Das wiederum führt bei den Übungen zum leichten Abspreizen der Arme. “Für ein reines Krafttraining ist das nicht schlecht!”, denkst du nun vielleicht. Richtig! Die Bewegung erinnert mich an das Seitenheben zum Trainieren der hinteren Schulter.

Allerdings willst du ja eine Weile über deinen See rudern. Vielleicht sogar bis zur Insel, die sich in der Ferne undeutlich vom Horizont abhebt. Dabei deine Arme seitlich zu bewegen, ergibt keinen Sinn.

Spätestens nach ein paar Minuten merkst du, dass es sich auf Dauer nicht gut anfühlt und keinen guten Bewegungsablauf ermöglicht! Die Grundfunktion des Rudergerätes von Kettler, das angenehme Rudern, scheitert! Und gerade das ist der Grund, weshalb ich dir den Kauf und die Nutzung dieser Maschine nicht empfehlen kann.

Kommen wir nun zu einem weiteren wichtigen Punkt des Rudergerätes: Der Widerstand beziehungsweise das Rudergefühl. Beim Kettler Rudergerät wird dieses durch hydraulische Zylinder erzeugt. Das kann Verschleißteile mit sich bringen, die dann ersetzt werden müssen.

Die Einstellungsstufen ermöglichen eine extrem starke Einstellung des Widerstandes. Auf der höchsten Stufe kannst du dies als Kraftübung nutzen. Aber auch auf auf der niedrigsten Stufe bleibt der Widerstand sehr hoch.

kettler rudergerät favorit schwierigkeit

Als Anfänger endet die Bootstour dann noch vor einer halben Stunde. Die Insel in der Ferne erreichst du also nicht. Und auch als fortgeschrittener Sportler wirst du damit auf Dauer nicht glücklich. Schade, so macht es auf dem Wasser keinen Spaß. Und auch die Ausdauer tritt hinter der Kraftübung zurück. Unverständlich bei einem Ausdauerprodukt.

Das Verstellen der Schrauben selbst gestaltet sich auch als mühsam. Anders als andere Geräte gibt es keine Stufen von eins bis acht oder zehn. Deshalb musst du präzise Drehen, um auf beiden Armen den gleichen Schwierigkeitsgrad einzustellen. Das erfordert Geduld, Gefummeln und Feingefühl.

Also vielleicht nicht gerade das, was du zwischen zwei Sessions oder nach einem langen Tag gebrauchen kannst. Da möchtest du dich doch lieber in die Riemen legen und losrudern. Denn so kannst du entspannen und den Kopf frei bekommen. Also auch bei diesem Punkt sind andere Produkte empfehlenswerter!

Schlicht, sicher und elegant – Material und Design beim Rudergerät Kettler

Mit seinen 23,6 Kilogramm und seinen Maßen von 129,5 cm x 38,1 cm x 22,9 cm ist dieses Sportgerät im Raum definitiv präsent. Bis auf den vorderen Teil nimmt es aber nicht so viel Platz in Anspruch.

Geeignet ist es für dich, wenn du unter 130 Kilogramm auf die Waage bringst. Einen Partner kannst du zu dieser Bootstour also nicht einladen. Und auch auf viel Proviant solltest du verzichten.

kettler rudergerät favorit oben

Das hochwertige Material sowie das “Made in Germany”-Zeichen versprechen Qualität. Auch die kaum wahrnehmbaren Geräusche beim Workout sind Pluspunkte. Wer mag es schon, wenn man die Musik immer lauter drehen muss, um Hintergrundgeräusche zu überdecken? Hinzu kommt ein Ohrclip für die Pulsmessung. Dies ist natürlich praktisch, um den Puls beim Training im Blick zu behalten.

“Das Auge isst mit”, sagt man ja so schön, und auch beim Kauf von Sportprodukten lege ich Wert auf das Design. Bei diesem Kettler Rudergerät ist das Aussehen hochwertig und stabil, entspricht also meinen Erwartungen. Direkt sieht man, dass nichts wackelt und du sicher sitzt. Auch bei hohem Wellengang und großer Anstrengung wirst du mit diesem Produkt eher nicht kentern.

Mit seinem schlichten Äußeren drängt es sich nicht auf. Farblich dominieren Schwarz- und Grautöne, auf der Anzeige leuchtet etwas Rot. Die Deutschlandflagge wird zum Blickfang. So weiß jeder schon von Weitem, woher du mit deinem Boot kommst.

Zur Alternative!

Computer

Ein eingebauter Bordcomputer darf bei deinem kleinen Ruderboot nicht fehlen! Dieser ist übersichtlich gestaltet und zeigt alle Werte auf einen Blick. Dabei wird der gerade angezeigte Wert durch seine Größe hervorgehoben. Währenddessen sind die anderen Werte klein auf dem Display zu sehen. Der Computer misst die Zeit, die Ruderschläge, deine aktuelle Herzfrequenz und die kumulative Entfernung über alle Trainingseinheiten. Sowie deine Herzfrequenz und Kilojoule in jeder Einheit.

kettler rudergerät favorit computer

Leider treibst du ihn durch deine Bewegungen nicht an, der Computer läuft mit Batterien. Diese werden aber mitgeliefert.Eine Vorratspackung kann nicht schaden, falls mitten im Training der Saft ausgeht.

Ein bisschen enttäuscht stelle ich fest, dass es keine Trainingsprogramme gibt. Wie gut, dass du uns hast, sonst wärst du nun auf dich alleine gestellt. Und das auf hoher See, kaum auszudenken. Dennoch wäre ein Trainingsprogramm ein Anreiz, um einige Varianten zu sehen und am Anfang den inneren Schweinehund zu überwinden.

Kettlers Favorit im Vergleich

Sehen wir uns das Boot doch mal im direkten Vergleich zu einem ähnlichen Modell an: Gerade im Vergleich zu anderen Produkten verliert das Kettler Rudergerät angesichts des hohen Preises von 400 Euro und der Mängel.

Hierzu zählen beispielsweise der langwierige Aufbau und die mühselige Umstellung des Widerstandes. Auch die Verschleißmöglichkeit des hydraulischen Systems und das Fehlen von Trainingsprogrammen sind Mankos.

Ausschlaggebend ist aber die falsche Haltung deines Körpers und der zu hohe Widerstand während der Ruderbewegung. Damit hat dieser Kahn seinen Zweck schlicht und ergreifend nicht erfüllt. Er wird dir keine angenehmen Stunden auf dem Wasser ermöglichen.

Hammer rudergerät cobra test

Das Hammer Cobra Rower ist besser und günstiger und daher beim Kauf definitiv vorzuziehen! Auch diese hat zwei Zugarme und einen hydraulischen Widerstand, weshalb sich ein Vergleich anbietet.

Doch hier trennt sich schon die Spreu vom Weizen, denn das Hammer Cobra Rower verfügt über zehn Einstellungsstufen. Damit lässt sich ein gleichmäßiger Widerstand einfach erreichen. Die Zugarme sind kürzer, erreichen also den Solarplexus. Damit gewährleistet es eine adäquate Ruderbewegung. Und genau darum geht es bei deinen künftigen Bootsausflügen ja.

Und obwohl das Hammer Cobra Rower damit mehr bietet als das Rudergerät von Kettler, liegt es in der unteren Preisklasse. Kettler hingegen in der mittleren. Du sparst also und hast eine bessere Leistung!

Kettler Rudergerät Favorit
1 Sterne
1 von 5 Sternen
nicht verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 27.10.2020
Bei Amazon kaufen
  • hochwertiges Material
  • viel zu starker Widerstand
  • schlechter Bewegungsablauf
  • für das Rudertraining ungeeignet

Größe und Transport

Mit seinen stolzen 129,5 cm x 38,1 cm x 22,9 cm ist Kettlers Rudergerät bestimmt kein Zwerg. Dennoch kannst du es durch sein Gewicht von 23,6 Kilo notfalls als Warm Up von der Poststelle abholen und nach Hause tragen.

kettler rudergerät favorit.

Dann auspacken und schon kann der Aufbau beginnen. Auch bei einem Umzug fällt das Sportgerät wortwörtlich nicht zu sehr ins Gewicht. Und du kannst es auch auf dem Balkon aufstellen, ohne dir Sorgen um die Statik machen zu müssen.

Aufbau vom Kettler Favorit Rudergerät

Das Paket ist da, die Vorfreude, endlich loszulegen, ist groß! Ich bin gespannt! Doch bereits beim Aufbau treten die ersten Schwierigkeiten auf. Dieser gestaltet sich sehr kompliziert und langwierig. Laut Herstellerangaben braucht man zu zweit etwa 45 Minuten, im Alleingang habe ich mehr als eineinhalb Stunden benötigt. Da sinkt die Vorfreude massiv. Allerdings ist das auch eine einmalige Sache und sollte daher nicht das ausschlaggebende Kriterium sein. Aber nun will ich endlich ins Wasser mit meinem Neuzugang!

Kundenrezensionen – das sagen die Nutzer von Amazon zu Kettlers Favorit

Auf Amazon bekommt dieses Rudergerät 3,1 Sterne. Bemängelt werden, wie von mir auch, der starke Widerstand und die Mühe beim Umstellen des Widerstandes. Ansonsten wird das Gerät positiv bewertet. Hier merkst du, dass man dem Urteil der Massen nicht immer vertrauen kann. Viele rudern täglich arglos in der falschen Position und wissen nichts davon. Wie gut, dass du dich eingehend informierst, bevor du auf den falschen Dampfer hüpfst!

Land in Sicht

Soviel zu diesem Gerät! Ich denke, du bist startklar für einen Trockenversuch, bevor es dann auf hohe See geht. Dort kannst du dann deine Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen.

kettler rudergerät favorit freddi

Vielleicht machst du dann deinen Traum von einer Insel und einer kleinen eigenen Schaluppe wahr. Oder du beginnst im Frühling mit einer netten Ruderpartie auf einem nahe gelegenen See. Auch im Kanuverein kannst du dich nun guten Gewissens anmelden und sehen lassen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Vorbereitet bist du nun.

Also, zurück ans Land mit dir, die Fahrt ist vorbei. Hoffentlich hast du etwas Neues entdeckt und für dich mitnehmen können! Ich hoffe ich konnte dir Vorfreude auf das Rudern im Trockenen machen und dir durch meinen Test des Gerätetest helfen! Solltest du weitere Fragen oder Anregungen haben, schreibe uns doch einen Kommentar!