adidas Rudergerät R-21x Test: Bekannte Marke, schönes Design, aber auch gute Leistung? 

Inhalte

Wir haben in unserem Rudergerät Test schon mehrmals die Erfahrung gemacht, dass Aussehen, Preisklasse und Marke allein noch nichts über die Leistung einer Rudermaschine aussagen. Umso gespannter bin ich, wenn ich ein Gerät von adidas ausprobieren darf.

Ich habe die bekannte Sportmarke abgespeichert als: 

  • Schönes Design, aber nicht immer ganz günstig
  • Kann generell alles gut
  • Strauchelt auch mal, wenn es um die Details für spezielle Sportarten geht

In diesem Testbericht zeige ich dir, was das adidas Rudergerät R-21x kann (oder auch nicht), wie es sich im Vergleich mit der Konkurrenz schlägt und ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

adidas R-21x

3.5/5
  • Modernes & cooles Design
  • Innovative LED-Beleuchtung
  • Guter Widerstand & Pedale
  • Pulsgurt inklusive
  • Etwas lauter beim Training
  • Beschwerden über Qualität

Daten & Fakten: Das adidas Performance Rudergerät R-21x im Überblick

Ein Rudergerät ist generell dann die richtige Wal für dich, wenn du nach einem gelenkschonenden Allround-Fitnessgerät für zu Hause suchst. Das adidas Rudergerät R-21x ist einerseits wegen der bekannten Marke auf meinem Radar gelandet, aber auch, weil es mich optisch auf den ersten Blick überzeugt – Design können die Herzogenauracher auf jeden Fall!

Für dein Training stehen dir mit dem adidas Rudergerät 16 Widerstandsstufen mit einer Kombi aus Magnetbremse und Luftwiderstand zur Verfügung. Es wird komplett kabellos betrieben, sodass du die Energie für den Computer durch dein Rudern selbst erzeugst. 

Die Steuerung ging mir über die Schnellwiderstandstasten am Griff easy von der Hand. Ein besonderes Highlight ist die LED-Beleuchtung, die je nach deiner Trainingsleistung angeht. 

Daniel
Daniel von Fitzuhause

Weitere Pluspunkte verschenkt das adidas Rudergerät mit der fehlenden Trainings-App und weil sich das R-21x nicht zusammenklappen lässt. Eine Top-Bewertung kann ich dem Modell also nicht geben, weil die Konkurrenz – vor allem im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis – einfach mehr kann.Trotzdem kannst du mit dem adidas Rudergerät auch nicht wirklich was falsch machen. Wenn dir ein besonderes Design wichtig ist und du nicht auf High-Performance trainieren willst, kann das R-21x eine gute Wahl sein.

Produktdaten adidas Rudergerät R-21x
WiderstandMagnet- & Luftwiderstand, 16 Stufen
Schwierigkeitsstufen16
Maximalgewicht Nutzung (kg)150
TransportrollenJa
Maße (geklappt)238 x 55,8 x 125 (nicht klappbar)
Gewicht Rudergerät (kg)52
Tablet-HalterungJa
Computerfunktionen*
ZeitJa
EntfernungJa
Ruderschläge pro MinuteJa
Ruderschläge totalJa
KalorienverbrauchJa
PulsJa
TrainingsappNein
IntervalltrainingNein
SpieleNein
Weitere FeaturesLED-Beleuchtung, kabellos durch selbsterzeugte Energie
*Hinweis: Auf alle weiteren Funktionen gehen wir im Produkttest ein.

adidas Performance Rudergerät R-21x im Vergleich: Konkurrenzdruck in allen Preisklassen 

Jedes Mal, wenn ich ein neues Rudergerät teste, ist für mich vor allem der Vergleich mit der Konkurrenz interessant. Das adidas Rudergerät R-21x liegt kostentechnisch in der mittleren Preisklasse und muss sich dort seinen Wettbewerbern stellen, die ebenfalls die Kombi aus Magnet- und Luftwiderstand mitbringen: dem Maxxus 8.1 Rudergerät sowie unserem Mittelklasse-Testsieger, dem Skandika Njord

adidas Rudergerät vs. Maxxus 8.1 Rudergerät

Preislich liegt das Maxxus 8.1 etwas über dem adidas R-21x – und ich muss sagen, dass sich der Aufpreis lohnt. Das Maxxus 8.1 bietet nicht nur ein intelligentes Zugsystem, das sich automatisch deinem Trainingsniveau anpasst, sondern auch eine praktische Klappfunktion, sodass du es einfach und platzsparend verstauen kannst.

Auch im Hinblick auf das Training bekommst du mit dem Maxxus 8.1 Qualität. Beim Widerstand, wo andere Magnet- und Hybrid-Modelle oft nicht ganz so stark abschneiden, brilliert das Maxxus 8.1 und bringt auch Fortgeschrittene locker an ihre Grenzen. Lediglich das schwarz-graue Design finde ich etwas altbacken und langweilig – das gibt kleine Abzüge in der B-Note.

Maxxus 8.1

4.5/5
  • Dualer Widerstand
  • gute Pedale
  • Pulsgesteuerte Trainingsprogramme
  • bis 150 kg belastbar
  • für große Menschen
  • etwas lauter
  • keine Tabletablage

adidas Rudergerät vs. Testsieger Skandika Njord

Im Vergleich zum Testsieger Skandika Njord zieht das adidas Rudergerät ganz klar den Kürzeren. Der Magnet- und Luftwiderstand kombiniert geschickt die Vorteile beider Varianten. Fortgeschrittene können mit dem Njord genauso trainieren wie Anfänger, da der Widerstand stärker ist als bei reinen Magnetgeräten – und trotzdem ist das Skandika Njord schön leise. 

Das Njord ist außerdem TÜV-geprüft und kann von Nutzern mit bis zu 180 Kilogramm Körpergewicht verwendet werden. Generell hat die Qualität der Materialien sowie die Verarbeitung auf mich einen ziemlich hochwertigen Eindruck gemacht – klarer Vorteil gegenüber dem R-21x, bei dem des Öfteren die Qualität bemängelt wird.

Testsieger mittlere Preisklasse

Skandika Njord

5/5
  • Hohe Qualität (ISO-zertifiziert)
  • Pulsgurt- & App-kompatibel
  • Umfangreicher Computer
  • Klappbares Rudergerät
  • Für große Menschen geeignet
  • Etwas lauter durch Luftwiderstand

adidas Rudergerät vs. SportPlus Rudergeräte

In der gleichen Preisklasse sorgt außerdem noch die Marke SportPlus mit sehr guten Rudergeräten für Aufsehen, weshalb das adidas-Modell hier ebenfalls zum Check-up antreten muss. Die Sportplus Rudermaschine SP-MR-010 arbeitet ebenfalls mit einem Luftwiderstand und überzeugt mich durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als das R-21x.

Sportplus SP-MR-010

4.5/5
  • Gutes Zugsystem
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Widerstand reicht für Fortgeschrittene
  • klappbar
  • bis 150 kg belastbar
  • laut

Der Vergleich zwischen dem Sportplus Wasserrudergerät SP-MR-011 und dem Modell von adidas hinkt vielleicht ein wenig, weil das SP-MR-011 mit Wasserwiderstand arbeitet. Du trainierst damit aber äußerst effektiv und durch das Wassersystem fühlt sich das Rudern besonders natürlich an. 

SportPlus Wasserrudergerät SP-MR-011

4.75/5
  • Flüssiger Wasserwiderstand
  • Kaum hörbar
  • Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Umfangreicher Computer
  • Hochwertiges Material
  • Kein Holz-Design

Widerstand: Wie viel bringt dir die Rekord-Anzahl an Widerstandsstufen?

Mit seinen 16 Widerstandsstufen liegt das adidas Rudergerät R-21x im oberen Durchschnitt und besitzt sogar mehr Levels, als alle unsere Vergleichsgeräte von Sportplus oder sogar das Concept 2. Das ist insofern ein Vorteil, als du einfach beginnen und dich von Stufe zu Stufe steigern kannst, ohne große Sprünge machen zu müssen. Dadurch kannst du dein Training noch gesünder und effektiver gestalten.

Wirklich praktisch ist, dass du die Widerstandsstufen bequem an den Tasten am Griff steuerst, sodass du dein Training nicht unterbrechen musst. 

Daniel
Daniel von Fitzuhause

Durch den Luftwiderstand entsteht beim Training mit dem adidas Rudergerät natürlich ein gewisser Geräuschpegel, den ich persönlich aber von solchen Modellen erwarte und der mich nicht stört. Ein Leisetreter wie das Augletics Rudergerät ist das adidas allerdings nicht.

Sitz & Schiene: Dichte Polsterung & ergonomische Form für ein komfortables Training

Hast du schon mal auf einem Rudergerät gesessen, wirst du wissen, dass der Sitz entscheidend für ein effektives Training ist. Schließlich drückst du dich bei jeder Bewegung in den Sattel und erzeugst so die notwendige Gegenbewegung.

Ich empfinde den Sitz des adidas Rudergeräts R-21x durch die dichte Polsterung die ergonomische Form als sehr bequem und hatte auch nach einiger Trainingszeit immer ein angenehmes Sitzgefühl. Die Schiene ist ausreichend lang, sodass du auch mit einer Körpergröße von 1,90 Metern noch gut trainieren kannst.

Funktionen & Computer: Solide Programme ohne große Überraschungen

Der Computer des adidas R-21x bringt grundsätzlich alle Basic-Features mit, kann mich aber nicht überraschen. Auf dem verstellbaren LCD-Bildschirm kannst du verschiedene Trainingsdaten ablesen, darunter die Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, Kalorien, sowie Schläge pro Minute in Echtzeit. Außerdem kannst du deine Trainingsdaten erfassen, deinen Fortschritt dokumentieren und zwischen 10 verschiedenen Trainingsprogrammen wählen. 

Training: Rudertraining zu Hause, adidas macht es möglich 

Mit dem adidas Rudergerät R-21x kannst du, wie mit allen Rudermaschinen, zu Hause und völlig wetterunabhängig trainieren. Das Training spricht verschiedene Muskelgruppen auf einmal an und schont gleichzeitig deine Gelenke – das ist vor allem wichtig, falls du andere Beschwerden oder Vorerkrankungen haben solltest. 

Dafür ist es auch wichtig, dass die Pedale des Rudergeräts richtig sitzen und die Hacke sich bewegen kann – das passt beim R-21x. An der Konsole des adidas Rudergeräts kannst du dein Smartphone oder Tablet befestigen, sodass du beim Training Filme oder Serien schauen kannst. 

Besonders interessant fand ich die innovative LED-Beleuchtung, die je nach meiner Trainingsintensität leuchtet. Das hab ich bislang so nur beim Sportstech WRX1000 mit seinem LED-beleuchteten Wassertank gesehen.

Daniel
Daniel von Fitzuhause

Willst du deinen Puls beim Training kontrollieren, hilft dir der mitgelieferte Brustgurt. Du legst ihn ganz einfach an Brusthöhe an und die eingebauten Sensoren messen kontinuierlich deinen Herzschlag.

Größe & Aufbau: Kompaktes Rudergerät, aber leider nicht klappbar

Das adidas Rudergerät zwar im Vergleich recht kompakt, dennoch nimmt es einiges an Platz ein. Das macht sich vor allem bemerkbar, wenn du das Gerät verstauen willst – zusammenklappen lässt es sich nämlich nicht. Andere Rudergeräte lassen sich zumindest hochkant unterbringen, das ist durch den Aufbau bei diesem adidas-Modell allerdings nicht möglich, weil die Verkleidung stört. 

Wenigstens verfügt es über Rollen, damit du es einfach von A nach B transportieren kannst. Da folgt allerdings gleich das nächste Hindernis, weil zumindest einige Kunden berichten, dass du auf einem dicken Teppich nicht weit kommen wirst.

Geliefert wird das adidas Rudergerät R-21x zur Hälfte vormontiert. Du musst noch bei folgenden Teilen Handanlegen, wobei dir die Bedienungsanleitung hilft: 

  • Schienenstützschweißung
  • Vorderer & hinterer Stabilisator inkl. Abdeckung
  • Sitz, Ständer & Konsole

Material & Design: Nicht nur modern, sondern auch pflegeleicht

Das Design des adidas R-21x ist sehr ansprechend, modern und für mich persönlich ist es eines der schönsten Rudergeräte, die ich derzeit auf dem Markt gesehen habe. Der legierte Stahl in Schwarz ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern wirkt auch wirklich edel. Ein besonderes Highlight ist die rote LED-Beleuchtung, die angeht, sobald du durch dein Rudern Energie im Gerät erzeugst.

Ich persönlich hatte in meinem Test den Eindruck, dass das adidas Rudergerät hochwertig verarbeitet ist. Einige Kunden haben allerdings davon berichtet, dass Teile bei der Lieferung defekt oder die Schrauben minderwertig waren. Das kann natürlich auch immer mal durch eine Produktionscharge bedingt sein, sollte einer Marke wie adidas aber nicht passieren.

Zubehör: Brustgurt, Bodenschutzmatte & Co als praktische Extras

Zubehör wie eine Smartphone- oder Tablet-Halterung erwarte ich bei einem Rudergerät in der Preisklasse des R-21x. Erwähnenswert ist allerdings der Brustgurt, der bei den meisten Rudergeräten nur optional dabei ist und den ihr extra kaufen müsstet. Möchtest du eine Alternative testen, kann ich dir auch den Brustgurt von Polar empfehlen.

Wie immer empfehle ich dir, auch für das adidas Rudergerät eine Bodenschutzmatte zu besorgen. Die Geräte haben ein relativ hohes Eigengewicht, weshalb es sinnvoll ist, den Bodenbelag zu schützen. 

Kundenrezensionen: Gemischte Ergebnisse für die bekannte Marke

Wie ihr in meinem Testbericht gelesen habt, habe ich eine gemischte Meinung zum adidas Testgerät. Dieses Ergebnis spiegelt sich auch in den Kundenbewertungen wider, die ich online zum R-21x finden konnte. 

Viele loben die einfache Montage und die vielen Widerstandsstufen – erwähnen aber auch, dass sie eigentlich erst ab Stufe 10 so richtig mit dem Training beginnen konnten und der Widerstand für Profis stärker sein könnte. 

Wie ich schon im Abschnitt zum Design erwähnt habe, scheint es vor allem Probleme mit dem Material zu geben bzw. wurde das Gerät schon defekt geliefert. Unser Testgerät war zwar nicht defekt, allerdings kommt die Kritik in den Kommentaren so deutlich durch, dass ich sie in meiner Bewertung nicht einfach ignorieren kann.

adidas R-21x

3.5/5
  • Modernes & cooles Design
  • Innovative LED-Beleuchtung
  • Guter Widerstand & Pedale
  • Pulsgurt inklusive
  • Etwas lauter beim Training
  • Beschwerden über Qualität

Fazit: Das adidas Performance Rudergerät R-21x verspricht im Test mehr, als es halten kann

Mit dem adidas Rudergerät R-21x hatte ich das Modell einer – auch über die Fitnesswelt hinaus – bekannten Marke in meinem Rudergerät Test. Allein der Name adidas bringt natürlich schon ein gewisses Image mit sich, dass die Maschine durch ihr außerordentlich schönes Design auch noch unterstrichen hat. 

Bei der genaueren Betrachtung der Funktionen stellte sich dann allerdings heraus, dass das Rudergerät gegenüber der Konkurrenz keine großen Sprünge macht. Der Computer bietet dir alle Basis-Funktionen, das Rudern ist nicht zu laut und der Sitz bequem – positive Überraschungen sind jedoch fehl am Platz.

Die 16 elektronisch einstellbaren Widerstandsstufen sind im Vergleich positiv zu nennen sowie auch die innovative Kombi aus Magnet- und Luftwiderstand. Bis zu einem fortgeschrittenen Level kannst du damit effektiv trainieren. 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des adidas Rudergeräts konnte mich insgesamt aber nicht überzeugen. Bei den Modellen SP-MR-010 und SP-MR-011 bekommt ihr z.B. ein deutliches besseres Trainingsgefühl für weniger Geld. Suchst du nach einer wertigen Alternative für Fortgeschrittene, solltest du dir unseren Mittelklasse-Testsieger Skandika Njord näher anschauen.

*Alle Preise und Preisangaben beziehen sich auf den Testzeitpunkt

Hast du das adidas Rudergerät selbst schon einmal ausprobiert? Welche Kriterien sind dir bei einem Rudergerät besonders wichtig? Verrate uns mehr in den Kommentaren!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trete jetzt unserer Fitzuhause Facebook Gruppe bei!

In unser Facebook Gruppe kannst du all deine Fragen um die Themen: Sport, Gesundheit und Ernährung stellen. Zusätzlich motivieren wir uns gegenseitig, am Ball zu bleiben. 
Daniel und Frederik