Das Rudergerät Concept 2 Modell D ist eine Klasse für sich! Es ist fast unfair, die anderen Rudermaschinen mit dem Concept 2 zu vergleichen.

Nicht ohne Grund gehört dieses Modell zu einem der meistverkauften Rudergeräte der Welt.

Sogar offizielle Meisterschaften werden mit diesem Rudergerät ausgetragen!

Die Qualität ist außerordentlich gut. Der Hersteller verspricht auf seiner Website, dass das Gerät dein ganzes Leben hält und das können wir nach unserem Test ohne Bedenken unterschreiben. Mit dem Rudergerät Concept 2 Modell D haben wir die perfekte Rudermaschine für die von euch gefunden, die es mit dem Rudern wirklich ernst meinen.

Wie viel besser das Concept 2 gegenüber unserem Mittelklassen Sieger (Sportplus Rudergerät) ist, erfährst du im Laufe des Testberichtes.

Rudergerät Concept 2 Modell D
5 Sterne
5 von 5 Sternen
Preis: 1.049,00€
Zuletzt aktualisiert am 13.11.2018

Vorteile:

+ gutes Zusgsystem

+ sehr guter Computer

+ hochwertiges Material

+ 10 Widerstandsstufen

Nachteile

 groß

Unser Testfazit zum Concept 2 Rudergerät:

Ich denke du kannst meine positive Meinung über diese Rudermaschine nach diesem Testbericht nachvollziehen und warum das Concept 2 Modell D zu den meistverkauften Rudergeräten der Welt gehört.

Natürlich hat diese Qualität auch ihren Preis. Aber weil du dein ganzes Leben auf dieser Rudermaschine trainieren kannst, wird es wahrscheinlich am Ende doch billiger sein, als wenn du nach 2 bis 3 Jahren ein neues Rudergerät brauchst. Weil das Rudergerät entweder kaputt ist, der Widerstand nicht mehr ausreicht oder du umfangreiche Trainingsfunktionen haben möchtest. Diese Probleme wirst du mit dem Concept 2 Modell D garantiert nicht haben.

Der Computer hat mehr Funktionen, als die der anderen Rudergeräte zusammen! Er ermöglicht dir ein spannendes, abwechslungsreiches und effektives Training.

Generell hat dieses Sportgerät extrem viele Funktionen, die dein Training noch besser machen. Um nur ein paar zu nennen:

✅ Eigene Workouts erstellen

✅ Trainingsergebnisse speichern

✅ verstellbare Fußpedale

✅ eine Halterung für den Griff

✅ gut funktionierende Rollen etc.

Wenn du es mit dem Rudern wirklich ernst meinst und weißt, dass du lange trainieren möchtest oder vielleicht dein Partner/andere Bekannte auch rudern wollen, würde ich dir zu diesem Gerät raten. Du kannst mit diesem Gerät nichts falsch machen!

Es bietet dir wirklich das beste Trainingserlebnis und ist nicht mit den anderen Rudergeräten vergleichbar.

Rudergerät Concept 2 Model D

Produktdaten

 Widerstand  Luftwiderstand
 Schwierigkeitsstufen  10
 Maximalgewicht  227kg 
 Transportrollen  ja
 Stellmaß  L244 x B61
 Stellmaß geklappt  K A.
 Gewicht  26kg
 Höhenverstellbare Ruderschiene  k.A.
 Computerfunktionen:  
 Zeit  Ja
 Entfernung  Ja

 Ruderschläge pro Minute

 Ja
 Ruderschläge total  Ja
 Kolrienverbrauch  Ja
 Puls  Ja
 Intervalltraining  Ja
 Spiele  Ja
 Hinweiß  Auf alle weiteren Funktionen gehen wir im Produkttest ein

Computer vom Concept 2:

Der Trainingscomputer vom Concept 2 Modell D ist außergewöhnlich gut.

Meiner Meinung nach mit Abstand der beste.

Er hat mehr Funktionen als die Computer, der anderen getesteten Rudermaschinen, zusammen!

Concept 2 Rudergerät Computer menü

Der Computer hat unendlich viele Funktionen!

Erstens verfügt der Computer über 5 Anzeigeoptionen.

Der 500m Schnitt, die Meter, Kalorien und Watt werden bei jedem Training angezeigt. Dann kann man noch zwischen 5 Anzeigeoptionen wählen: Pace Boat, Kraftkurve, Meter/Zeit, Großschrift oder Balkendiagramm.

 Computerfunktionen im Überblick:
  • Verbrannte Kalorien (ungefährer Wert)
  • Meter
  • Geschwindigkeit
  • S/m (Schlagfrequenz in Schläge/Minute)
  • Leistung in Watt
  • Wattzahl
  • Herzfrequenz (wenn man einen Brustgurt besitzt)
  • Meter/Zeit
  • Kraftverlaufskurve bei den einzelnen Ruderschlägen
  • Balkendiagramm
  • Rennen gegen Pace-Boat
  • Rudern mit Animation, um die Technik zu lernen
  • 2 Modelle können ein Rennen fahren
  • anzeigen der letzten Trainingsergebnisse
  • Lieblingstrainingseinheiten speichern
  • Individuelle Trainings einstellen (auch Intervalltraining)
Spiele:
  • Dart
  • Biathlon
  • Fischspiel
  • Zielen

Zusätzlich verfügt dieser Trainingscomputer über die Funktion ein Intervalltraining einzustellen. Deswegen kannst du auf diesem Gerät ganz leicht verschiedene Rudertrainings machen und sogar die Pausenzeit einstellen.

Von dieser Funktion bin ich ein großer Fan, weil man so ohne Probleme abwechslungsreiche Trainings gestalten kann.

Außerdem kannst du Rennen gegen ein Boot fahren, für das du die Geschwindigkeit einstellst. So kannst du einen Wettkampf simulieren, was deine Leistung im Training nochmal steigern kann.

Concept 2 Rudergerät Computer

Der Computer verfügt sogar über Spiele.

Falls du zwei Rudergeräte besitzt, kannst du sogar ein Rennen gegen das andere Rudergerät fahren.

Ob du es glaubst oder nicht, auf dieser Rudermaschine lassen sich während des Trainings Spiele spielen. Ich denke du bist jetzt genauso verwundert, wie ich am Anfang.

Aber du kannst z.B. Dart, Biathlon oder ein Fischspiel spielen. Du steuerst den Fisch bzw. den Pfeil mit deiner Zugstärke. Auch diese Funktion sorgt für ein abwechslungsreiches Training und erhält gerade bei Anfängern die Motivation.

Die Bedienung des Computers vom Concept 2 Modell D ist total simpel und eigentlich selbst erklärend. Unten befinden sich drei Knöpfe, mit denen du ganz leicht den Anzeigemodus oder die Einheiten ändern kannst. Weitere fünf Knöpfe befinden sich an der Seite des Computers, die das Bedienen des umfangreichen Menüs sehr einfach machen.

Auch kannst du deine Trainingsergebnisse speichern (auf dem internen Speicher oder auf einem USB-Stick), was dir ermöglicht zu sehen, ob du dich steigerst oder nur auf der Stelle stehen bleibst. In unserem Artikel über das Ruder Training erklären wir dir, warum kontinuierliche Leistungssteigerung (Progression) im Sport so wichtig ist. Ruder Training

Oft steigerst du dich nicht, weil du dir nicht mehr sicher bist, was du im letzten Training für eine Leistung erbracht hast (die meisten Grenzen im Sport sind mental). Das verhindert diese Funktion und so wird dein Training noch effektiver.

Weiterhin kannst du deinen Puls messen. Allerdings musst du dir einen Pulsgurt dazu kaufen, weil der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Der Computer unterstützt Bluetooth Smart und Ant+.

Für die Stromversorgung sorgen zwei D-Zellen-Batterien. Aber auch das Drehen des Windrades erzeugt Strom, so wird die Haltbarkeit der Batterien verlängert.

Somit ist das Concept 2 Modell D auch im Punkt Computer deutlich besser als die anderen Rudergeräte.

Dieses Rudergerät auf Amazon

Rudern auf dem Concept 2 Modell D:

Das Rudertraining auf dem Rudergerät Concept 2 Modell D macht außerordentlich Spaß! Durch die umfangreichen Funktionen des Computers, die wir dir weiter oben erklären, kannst du dein Training abwechslungsreich gestalten. Außerdem siehst du deine Trainingsergebnisse, was einen total motiviert!

Ruder Training Concept 2 Rudergerät

Du kannst auf dem  Concept 2, den vollen Umfang der Ruderbewegung ausschöpfen und auch der Widerstand ist für jeden ausreichend, und weil er sich an deine Zugstärke anpasst, auch genau richtig.

Ich kann vollkommen verstehen, dass auf diesem Rudergerät die offiziellen Meisterschaften ausgetragen werden und auch die Profis auf diesem Gerät trainieren!

➡ Weitere Infos zum Rudertraining und einen Trainingsplan findest du hier: Rudergerät Training

Das Concept 2 im Vergleich

Die anderen Rudermaschinen, die wir getestet gaben sind kaum mit dem Rudergerät Concept 2 zu vergleichen. Natürlich muss man auch bedenken, dass die anderen Rudermaschinen deutlich günstiger sind.

Falls du gerade mit dem Training anfängst ist die Sportplus Rudermaschine für dich interessant.

   Concept 2 Modell D Sportplus SP-MR-008
Bremssytem Luft Widerstand Magnet Widerstand
Widerstandsstufen 10 8
Computerfunktionen 8 (z.B Trainingsprogramme) 6 (mit Schläge/ Minute)
max. Gewicht  227 kg 150 kg
für große Menschen geeignet? ja ja
Preis teurer günstiger

Das Concet 2  ist in allen Punkten besser, allerdings kostet es dementsprechend mehr. Wenn dir der Preis zu hoch ist, ist ein Blick auf die Sportplus Rudermaschine oder unseren großen Vergleich aller Rudermaschinen interessant. 

Den großen übersichtlichen Vergleich aller Rudermaschinen findest du hier: Rudermaschine

Luftwiderstand:

Das Concept 2 Modell D besitzt einen Luftwiderstand, von dem wir total begeistert sind.

Concept 2 Lufwiderstand

Luftwiderstand mit 10 Schwierigkeitsstufen

Es gibt lediglich einen Nachteil bei diesem Widerstand: Er ist relativ laut. Aber das sollte dich beim Rudertraining gar nicht stören. Nur das Fernsehen schauen beim Training auf dem Concept 2 ist nicht möglich. Das empfehlen wir dir während des Trainings aber sowieso nicht, weil du gerade beim Sport, den Kopf von Sorgen oder anderen Gedanken frei bekommst und das wirklich gut tut! Probiere das doch mal aus.

Der größte Vorteil bei dieser Art von Widerstand ist, dass er sich an deine Zugstärke anpasst. Das bedeutet, der Widerstand stärker wird, je stärker du ziehst.

Deshalb ist diese Rudermaschine sowohl für Anfänger als auch für Leistungssportler geeignet. Weiter besitzt das Concept 2 Modell D 10 Widerstandsstufen. Auf Stufe 1 strömt wenig Luft in das Gehäuse, wodurch das Rad kaum abgebremst wird und es deswegen beim erneutem Ziehen nicht wieder so stark beschleunigt werden muss. Die Luftzufuhr lässt sich dann bis Stufe 10 regulieren, wodurch du ziemlich genau bestimmen kannst, wie stark das Rad abgebremst werden soll.

Ein entscheidener Vorteil gegenüber dem Sportplus Rudergerät ist, dass der Widerstand deutlich stärker eingestellt werden kann, was besonders für Sportler wichtig ist.

Aktuellen Preis auf Amazon prüfen!

Aufbau vom Concept 2 Modell D:

Der Aufbau vom Rudergerät Concept 2 Modell D ging sehr schnell (15 min). Man muss lediglich 8 Schrauben montieren und dafür wird noch ein hochwertiger Schraubenzieher mitgeliefert.

Concept 2 Rudergerät Aufbau

Material:

Das Material ist unglaublich gut und stabil. Im folgendem Absatz gehen wir genau auf das Material ein.

Pedale:

Die Pedale kann man in 7 Größen einstellen. Auf dem Rudergerät Concept 2 Modell D ist deswegen die Schuhgröße überhaupt kein Problem. Außerdem ist das Pedal biegsam, es passt sich an, wenn du die Hacke hebst, was sehr angenehm ist.

Concept 2 Rudermaschine Pedlen 

Sitz:

Der Sitz vom Concept2 Modell D läuft leise und widerstandslos in einer Edelstahlschiene. Dieses Rudergerät hat mit 36 cm eine relativ niedrige Sitzhöhe. Auch nach langem Rudern, kannst du noch problemlos auf dem Sitz sitzen. Was man allerdings sagen muss: Er ist nicht besser, als der, der anderen Rudergeräte, die wir getestet haben. Die anderen können beim Sitz problemlos mithalten und manche sind sogar weicher.

Griff:

Auf den ersten Blick erkennt man, dass der Griff hochwertiger ist. Außerdem ist er an einer Kette und nicht an einem Seil befestigt, was die Lebenszeit der Rudermaschine auch verlängern wird.

Weiter liegt der Griff gut in der Hand und die Hände tun auch nach einem langem Training nicht weh.

Am Concept 2 gibt es eine Halterung, an der du den Griff näher an die Füße holen kannst, um dann leichter mit dem Training zu beginnen. Würde es diese Halterung nicht geben, müsste man sich ewig weit nach vorne beugen, um den Griff zu greifen.

Concept 2 Rudergerät Zugsystem

Die Halterung für den Griff erleichtert das Training.

Häng den Griff unbedingt nach jedem Training wieder aus, sonst kann das Gerät Schaden davontragen, was du ganz leicht vermeiden kannst!

Größe vom Concept 2 :

Das Rudergerät Concept 2 Modell D ist mit einer Länge von 244 cm und einer Breite von 61 cm ziemlich groß. Es gibt zwar eine Funktion, die Rudermaschine in der Mitte relativ schnell in 2 Teile zu zerlegen. Allerdings finde ich diese Funktion ein bisschen umständlich und unhandlich, um sie vor und nach jedem Training zu nutzen.

Trotzdem kann man dem Rudergerät Concept 2 Modell D beim Verstauen auch noch einen Punkt gut schreiben. Die Rollen, die vorne am Concept 2 zu finden sind, funktionieren einwandfrei. Das erleichtert das Wegräumen der großen Rudermaschine erheblich.

Concept 2 Rudergerät Rollen

Die Rollen funktionieren sehr gut.

Ist das Concept2 Modell D auch für große Menschen geeignet?

Diese Frage kann ich mit “ja” beantworten. Wir hatten eine Testperson, die ungefähr 1,95 m groß ist und sie konnte problemlos auf dem Rudergerät rudern, da die Schiene eine Länge von 137cm hat. Allerdings muss man aufpassen, wenn man viel größer ist! Der Hersteller schreibt auf seiner Webseite dazu: “Nutzer mit einer Innenbeinlänge von mehr als 96,5 cm benötigen eventuell eine extra lange Monoschiene.” (Quelle: http://www.concept2.de/indoor-rowers/modell-d) Wenn das bei dir zutrifft, kannst du uns einfach kontaktieren und wir organisieren das gerne für dich!

 

Tipp: Bodenschutzmatte!

Wir empfehlen dir eine Bodenschutzmatte zu einem Rudergerät zu kaufen. Da, das Gerät sonst beim Training hin und her rutschen kann, was einmal dein Training stört und zweitens deinen Boden kaputt macht! Und weil jeder weiß, wie sehr man sich über kaputten Parkettboden (bzw. einen anderen Untergrund) ärgert, lohnt sich da die Investition von 20-30-€ schon sehr. Eine passende Bodenschutzmatte

Aber vermeide den Fehler den wir gemacht haben:

Concept 2 Model D

Eine Bodenschutzmatte ist sinnvoll.

Wir haben die Matte zu kurz gekauft..😅 Also pass auf, dass die Matte min. 2,50 m lang ist.

Optionales Zubehör:

  • Brustgurt für die Übermittlung der Herzfrequenz
  • USB-Stick für das speichern der Daten (vieleicht hast du so einen auch schon zuhause)
  • Concept2 Slide, um wie auf dem Wasser zu trainieren.

Falls du noch Fragen oder Anregungen hast, lass es uns einfach in den Kommentaren wissen, wir stehen dir gerne zur Verfügung!

Rudergerät Concept 2 Modell D
5 Sterne
5 von 5 Sternen
Preis: 1.049,00€
Zuletzt aktualisiert am 13.11.2018