Wer zuhause trainieren möchte, stößt schnell auf das Rudergerät. Selbst Lidl hat Rudergeräte im Sortiment. Wenn man an Lidl denkt, kommen einem günstige aber nicht so qualitativ hochwertige Produkte in den Sinn. Trifft das auch auf das Lidl Rudergerät zu?

Tipp: Falls es das Gerät nicht mehr im im Laden erhältlich ist, kannst du es auch bequem im Internet bestellen. In der Regel wird es kostenlos geliefert und du kannst es innerhalb von zwei Wochen wieder zurück schicken, falls es dir nicht gefällt.

Welche Lidl Rudergeräte gibt es?

Schauen wir uns als erstes an, welche Rudergeräte Lidl überhaupt im Sortiment hat. Bei Lidl finden wir nicht nur günstige Eigenmarken, sondern auch Produkte der renommierten Marken Hammer und Christopeit, kein schlechtes Zeichen.

Außerdem befinden sich mit Crivit und Bodycoach zwei eher unbekannte Marken im Sortiment. Das günstigste Lidl Rudergerät ist für 100 € zu haben und das teuerste kostet regulär um die 800€, was auf ein breites Angebot deutet. Die meisten Geräte verwenden ein Magnetbremssystem, lediglich eins ist mit einem hydraulischen Widerstand und zwei separaten Ruderarmen ausgestattet. Auf diese Besonderheit gehen wir gesondert ein.

Günstige Rudergeräte von Lidl im Test

In unserem Rudergerät Test haben wir die Geräte nach dem Preis sortiert, weil man kein Gerät für 100 € mit einem 800 € Gerät vergleichen kann. Dieses Vorgehen wenden wir auch bei den Lidl Rudergeräten an.

Wir beginnen mit den günstigen Rudergeräten von Lidl, die aufgrund des Preises eher Einsteiger ansprechen. Wir hatten ein günstiges Rudergerät von Christopeit, einer Marke aus Lidls Sortiment, im Test, das Christopeit Cambridge 2.

Christopeit Rudergerät Cambridge 2

Das Cambridge 2 konnte uns jedoch aus verschiedenen Gründen nicht überzeugen. Erstens ist es für große Menschen unmöglich auf diesem Gerät zu trainieren, weil die Länge der Schiene nicht ausreichend ist, um die Beine durchzustrecken. Dadurch kannst du die Ruderbewegung nicht richtig durchführen, was das Gerät unbrauchbar macht.

Rudern auf dem Christopeit Rudergerät Cambridge 2

Dazu kommt, dass die Konstruktion insgesamt wackelig ist, was das Rudergefühl negativ beeinflusst. Auch das Zugsystem (Es handelt sich um ein Latex-Zugsystem) konnte nicht überzeugen, da der Widerstand am hintestern Punkt höher ist als am Anfang, was fürs Rudern unsinnig ist. Diese Rudermaschine bekommt keine Empfehlung von uns.

Aber keine Angst, wir haben eine Alternative für dich: unseren Testsieger in der unteren Preisklasse, die Sportplus Rudermaschine SP-MR-008.

Sportplus Rudermaschine SP-MR-008

Der Testsieger: Das Sportplus SP-MR-008

Lediglich Fortgeschrittenen oder Profis können wir dieses Gerät nicht empfehlen, weil sie höhere Ansprüche an eine Rudermaschine haben. Für Einsteiger ist die Sportplus Rudermaschine das ideale Trainingsgerät. Das Zugsystem verfügt über 8 Schwierigkeitsstufen und ist gleichmäßig, was ein gutes Rudergefühl erzeugt. Auch das Material und der Computer sind für den Preis gut. Dieses Rudergerät ist sogar klappbar, was es leicht zu verstauen macht.

Also wenn du als Anfänger ein Rudergerät suchst, auf dem du mit dem Training beginnen und fit werden kannst, bist du mit der Sportplus Rudermaschine gut bedient.

Sportplus Rudermaschine SP-MR-008
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 279,99€
Sie sparen: 50.00€ (15%)
Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019

Rudergerät Lidl der mittleren Preisklasse

Die günstigen Lidl Rudergeräte eignen sich vor allem für Einsteiger. Wenn du schon weißt, dass du länger trainieren möchtest oder bereits fortgeschritten bist, solltest du zu einem Rudergerät von Lidl der mittleren Preisklasse greifen. Sonst läufst du Gefahr doppelt zu kaufen, was im Endeffekt teurer wäre.

Hammer Rudergerät Lidl

Im Sortiment der Lidl Rudergeräte befindet sich das Hammer Cobra XTR, was wir ebenfalls getestet haben. Dieses Lidl Rudergerät konnte uns im Test überzeugen.

Leichte Abzüge gibt es lediglich bei den Pedalen, die rustikaler ausfallen als bei Geräten der gleichen Preisklasse und dem Zugsystem, weil das Seil einen etwas nach vorne zieht, was leicht störend ist.

Hammer Rudergerät cobra xtr

 

Dafür ist der Computer mit seiner Funktionsvielfalt besonders gut und schlägt die meisten anderen aus seiner Preisklasse. Durch Funktionen wie Trainingsprogramme lässt sich das Training abwechslungsreicher und effektiver gestalten, was zum Erreichen deiner sportlichen Ziele beiträgt.

Hammer Rudergerät cobra xtr computer

 

Das Material ist sehr hochwertig und hält vermutlich ziemlich lange. Ein weiterer Pluspunkt, gerade für Fortgeschrittene ist, dass man den Widerstand sehr stark einstellen kann. Die stärkste Stufe reicht selbst für Profis, weshalb du auch nach jahrelangem Training auf dem Hammer Cobra XTR rudern kannst. Zusätzlich ist das Rudergerät Lidl leise, was für alle Mitbewohner angenehmer ist.

Selbst wenn du 2 Meter groß bist, ist die Schiene für dich lang genug, um die Ruderbewegung richtig ausführen zu können.

Zusammenfassend bekommt das Lidl Rudergerät Hammer Cobra XTR unsere Empfehlung. Wer eine leise Rudermaschine mit einem starkem Widerstand und einem umfangreichen Computer sucht, ist mit dem Hammer Cobra XTR richtig bedient.

Hammer Rudergerät Cobra XTR
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: nicht verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019

Testsieger mittlere Preisklasse

Trotz dem guten Testergebnis des Lidl Rudergeräts ist eine andere Rudermaschine Testsieger der mittleren Preisklasse geworden. Es handelt sich um die Sportplus Rudermaschine SP-MR-010.

Hier wird ein Luftwiderstand verwendet, der dem des Profi Rudergeräte von Concept2 sehr nahe kommt. Durch dieses System passt sich der Widerstand an deine Zugstärke an. Erstens ermöglicht das ein effektives Training, weil du mit der richtigen Schwierigkeit für deine Zugstärke ruderst. Zweitens entsteht dadurch ein sehr gutes Rudergefühl, denn im Ruderboot ist der Widerstand ebenfalls von der Kraft abhängig, die du auf das Wasser ausübst.

Qualität Sportplus Rudermaschine

Die Schwierigkeit kannst du zusätzlich noch über 8 Stufen regulieren, was es Anfängern und Fortgeschrittenen ermöglicht, auf dem Gerät zu trainieren.

Der Trainingscomputer der Sportplus Rudermaschine zeigt alle fürs Rudern wichtigen Werte an.

Diese Rudermaschine ist quasi der günstigere Bruder des Profi-Rudergeräts von Concept2 und ist deshalb unser Testsieger geworden.

Best Price

Sportplus Rudermaschine SP-MR-010
5 Sterne
5 von 5 Sternen
10 Bewertungen
Preis: 499,99€
Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019
Auf Amazon kaufen Testbericht
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Lidl Rudergerät vs Sportplus Rudermaschine – wer hat die Nase vorne?

Der größte Unterschied zwischen dem Rudergerät von Lidl und der Sportplus Rudermaschine ist das verwendete Widerstandssystem. Der Magnet- sowie Luftwiderstand haben jeweils Vor- und Nachteile.

Widerstand Sportplus Rudergerät

Luftturbine

Beide Widerstände laufen flüssig. Aber das Hammer Cobra XTR ist extrem leise, was man vom Sportplus Gerät (mit Luftwiderstand) nicht behaupten kann. Wenn du also Wert auf ein leises Gerät legst, sei es, weil du Mitbewohner hast oder Fernsehn gucken möchtest, ist das Hammer Lidl Rudergerät richtig für dich.

Dafür gewinnt das Sportplus Rudergerät im Punkt Rudergefühl, weil sich der Luftwiderstand an deine Zugstärke anpasst. Allerdings kann das Hammer Lidl Rudergerät wesentlich stärker eingestellt werden, als die Sportplus Rudermaschine. Das hat den Vorteil, dass selbst sehr intensive Sprinteinheiten kein Problem darstellen.

Hammer Rudergerät cobra xtr rudern

Im Punkt Computer gewinnt ganz klar das Rudergerät Lidl von Hammer, weil der Computer über mehr Funktionen und Trainingsprogramme verfügt. Durch die Trainingsprogramme kannst du deine Workouts abwechslungsreicher und spannender gestallten.

Unterm Strich ist das Sportplus Rudergerät aufgrund des besseren Rudergefühls unser Testsieger geworden, was schlichtweg das wichtigste fürs Training ist. Du bekommst für verhältnismäßig wenig Geld ein Rudergerät, was dem Profirudergerät sehr nahe kommt!

Best Price

Sportplus Rudermaschine SP-MR-010
5 Sterne
5 von 5 Sternen
10 Bewertungen
Preis: 499,99€
Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019
Auf Amazon kaufen Testbericht
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Rudergerät Lidl mit Auslegern – sinnvoll oder Quatsch?

Wenn du dir die Lidl Rudermaschinen ansiehst, fällt auf, dass ein Gerät (das Body Coach Rudergerät) zwei separate Arme zum Rudern besitzt.

Ist das besser, als der Griff am Seil, der sonst verwendet wird?

Wir haben eine Rudermaschine mit Auslegern getestet, den Hammer Cobra Rower. Und man muss zugeben, auch dieses System hat seine Daseinsberechtigung.

Hammer rudergerät cobra test

Im Ruderboot hast du ebenfalls zwei separate Ruder, insofern kommt ein Sportgerät mit zwei Auslegern dem Rudern im Boot sehr nahe. Du stellst durch die beiden Ausleger zusätzlich sicher, dass dein Körper gleichmäßig trainiert wird. Bei einem Griff für beide Hände kann deine stärkere Seite (bei Rechtshändern meistens Rechts) etwas mehr Kraft ausüben, als deine schwache Seite. Das wird mit zwei Auslegern verhindert.

Hammer rudergerät cobra fußstütze

Das Widerstandssystem, was hier zum Einsatz kommt, funktioniert hydraulisch. Bei diesem System kommt es durch die Reibung schneller zu Verschleißerscheinungen, als bei anderen Systemen.

Dafür ist es leise und kann besonders stark eingestellt werden. Du störst also niemanden, wenn du ruderst oder kannst nebenbei Musik über eine Anlage hören. Weil es so stark eingestellt werden kann, kommen selbst sehr trainierte Menschen auf dem Gerät an ihre Grenzen.

Preislich liegt ein Rudergerät mit Auslegern in der unteren Preisklasse und ist dadurch gerade für Einsteiger oder Sparfüchse interessant.

Hammer Rudergerät Rower Cobra
4 Sterne
4 von 5 Sternen
Preis: 249,99€
Sie sparen: 149.96€ (37%)
Zuletzt aktualisiert am 18.09.2019

Weshalb du Rudern solltest!

Rudern ist aus folgenden Gründen eine der besten Möglichkeiten, um zuhause fit zu werden.

Effektiv Abnehmen durch hohen Kalorienverbrauch

Das verbreitetste sportliche Ziel ist Abnehmen. Dafür eignet sich das Rudergerät mit Abstand am besten. Beim Rudern verbrennst du überdurchschnittlich viele Kalorien.

In einer Stunde intensivem Training werden zwischen 700 bis 1000 kcal verbrannt. Es handelt sich hierbei zwar nur um Richtwerte, aber der Richtwert auf dem Ergometer liegt zum Vergleich nur bei 500 kcal.

Waterrower Rudergerät

Der hohe Kalorienverbrauch beim Rudern lässt sich damit erklären, dass beim Rudern über 80 % der Muskeln im Körper beansprucht werden. Da jeder Muskel Energie benötigt, um die Bewegung auszuführen, folgt der überdurchschnittlich hohe Kalorienverbrauch.

Um abzunehmen musst du weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst. Der hohe Kalorienverbrauch beim Rudern erleichtert es dir, das zu schaffen.

Dein Herz-Kreislauf-System stärken

Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen sind weit verbreitete Probleme. Dabei ist der Grund glasklar: Ein Mangel an Bewegung.

In unserem Alltag sitzen wir die meiste Zeit und bewegen uns zu wenig. Im Job sitzen wir vor dem Computer; Strecken werden mit dem Auto zurückgelegt und Treppen durch den Fahrstuhl ersetzt. Ein Problem, das sich durch die ganze westliche Gesellschaft zieht.

Wie eben schon erwähnt, ist das Rudern äußerst effektiv und deshalb die ideale Wahl, um das ungesunde Verhalten im Alltag auszugleichen.

Rudern als Lösung für Rückenschmerzen

Du kennst es bestimmt: Rücken- und Nackenschmerzen. Dieses weitverbreitete Leiden hat in 80 % der Fälle die gleiche Ursache: zu viel Sitzen und eine vorgebeugte Haltung.

Wir sitzen im Alltag viel zu viel und das meistens vorgebeugt. Auch führen wir die meisten Bewegungen vor dem Körper durch. Dadurch verkürzt unsere vordere Muskulatur (vordere Schulter und der Brustmuskel). Gleichzeitig baut die Rückenmuskulatur ab, weil sie so wenig benutzt wird.

Muskeln Rudern

 

Die verkürzten Sehnen und Muskeln ziehen die Schulterblätter nach vorne und der schwache Rücken schafft es nicht, dies auszugleichen. Folgen sind eine krumme Haltung und Rückenschmerzen. Um dem entgegenzuwirken, gibt es zwei Maßnahmen:

  1. Dehnen der vorderen Parteien (vordere Schulter, Brust)
  2. Stärkung der Rückenmuskulatur

Das Rudergerät setzt bei der Stärkung der Rückenmuskulatur an. Du trainierst mit ihm vor allem die hintere Schulter, den Trapezmuskel (der Muskel zwischen den Schulterblättern) und den Latissimus. Durch das Stärken dieser Muskeln, werden deine Schulterblätter in die Richtige Position gezogen und deine Rückenschmerzen werden verschwinden. Außerdem bekommst du dadurch eine aufrechte Haltung, die, wenn wir ehrlich sind, einfach besser und selbstbewusster aussieht.

Mehr Energie im Alltag

Viele Menschen landen schon bei kleinen Anstrengungen im Alltag an ihren Grenzen. Ein gutes Beispiel ist das Treppensteigen. Oben angekommen sind viele völlig aus dem Atem. Jede sportliche Betätigung verbessert dein Lungenvolumen, wodurch du nicht so schnell aus der Puste bist, aber Rudern ist immer noch am effektivsten.

Durch die hohe Anzahl an beanspruchten Muskeln beim Rudern ist die Energieflussrate besonders hoch. Dadurch werden die Energiebereitstellung und die Stoffwechselvorgänge in deinem Körper stark verbessert.

mehr energie

Zusätzlich verbessert sich deine körperliche Regeneration. Dafür reichen schon zwei Einheiten die Woche aus. Dein Körper bildet ebenfalls mehr Lungenbläschen, über die du dein Sauerstoff in der Lunge aufnimmst. Folglich erhöht sich dein Lungenvolumen, wodurch du in der Lage bist, mehr Sauerstoff pro Atemzug aufzunehmen, weshalb du nicht mehr so schnell aus der Puste kommst.

Gelenkschonend und verletzungsfrei

Eine der (vielleicht sogar die) meistverbreitete sportliche Betätigung ist das Joggen. Da kommt man kaum auf die Idee, dass Joggen gesundheitschädlich ist. Beim Joggen müssen deine Gelenke und Sehnen viele kleine Stoßbewegungen abfangen. Das führt zur Abnutzung der Gelenke und häufig sogar zu Entzündungen.

Du willst dir mit dem Joggen eigentlich etwas Gutes tun, schadest dir jedoch mehr. Die Bessere Wahl ist das Rudern.

Rudern ist aufgrund der flüssigen Bewegung gelenkschonend. Wenn du die richtige Rudertechnik beherrschst, kannst du dich beim Rudern kaum verletzen.

Das perfekte Sportgerät für Übergewichtige

Ein häufiges Problem für Übergewichtige ist, dass die Gelenke beim Ausdauertraining zu stark belastet werden. Das ist beim Rudern aus eben genannten Gründen nicht der Fall.

Auch fällt der Trainingsstart erheblich einfacher, weil du nicht so schnell in Atemnot gelangst. Beim Joggen ist man nach wenigen Metern aus der Puste, was sich negativ auf den Trainingserfolg und die Motivation ausübt.

Auf dem Rudergerät Lidl beginnst du lediglich, tief zu atmen, bist aber nicht so schnell aus der Puste, weil du zwischen jedem Schlag eine kurze Erholungsphase hast.

Des Weiteren kannst du mittels der Schwierigkeitsstufen deinen Anstrengungsgrad wählen. So kannst du leicht starten und musst nicht nach wenigen Minuten aufhören, weil deine Kräfte nicht ausreichen.

Es bietet weiter die Möglichkeit, sich in kleinen Schritten zu steigern, was sehr motivierend ist.

Der hohe Kalorienverbrauch ist ebenfalls ein starkes Argument für das Rudergerät.

 

Die Lidl Rudergeräte brauchen sich nicht zu verstecken. Gerade das Hammer Cobra XTR konnte uns überzeugen. Weitere Fragen kannst du uns gerne in den Kommentaren stellen. 🙂