Bei der @Tec Vibrationsplatte steckt das Versprechen schon im Namen. Neue Technik soll uns dabei helfen, besser abzunehmen und schneller fit zu werden. Beim Durchschütteln auf der Platte kommt uns hoffentlich nicht das Essen hoch und wir verlieren viel Gewicht. Wir haben die @tec Vibrationsplatte in unserem großen Vibrationsplatten Test ausführlich getestet. Doch kann die Technik uns in Ekstase versetzen und wirklich beim Abnehmen helfen?

@tec Vibrationsplatte
1 Sterne
1 von 5 Sternen
Preis: 219,00 EUR
Zuletzt aktualisiert am 03.08.2020
Bei Amazon kaufen
  • sehr günstig
  • bis 150 Kg
  • Griffe zum Festhalten
  • einfache Bedienung
  • eingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • schlechtes Material
  • nicht für große Leute
  • aufwendiger Aufbau
  • unbequeme Platte

Fazit- Viel Technik aber wenig überzeugend

Nach unserem ausgiebigen Test müssen wir uns leider gegen die @Tec Vibrationsplatte entscheiden. Für den Preis ist die Vibrationsplatte zu unpraktisch und kann einfach nicht mit unserem Testsieger in der unteren Preisklasse, der BlueFin Fitness 3D, mithalten. Dies liegt daran, dass die Haltegriffe für das Training bei vielen Übungen stören, die Platte an sich unbequem und die Qualität nicht besonders hoch ist. Einen Link zur BlueFin Fitness 3D und dem Test dieser Vibrationsplatte findet ihr hier: Bluefin Vibrationsplatte im Test

Allerdings kann die @Tec Vibrationsplatte sich trotzdem für dich eignen, wenn du Probleme mit einem sicheren Stand hast. In diesem Fall können die Griffe, die ansonsten eher stören, dir nämlich wirklich bei deinem Training helfen. Hier findest du in diesem Fall die @Tec Vibrationsplatte. Kommen wir also zum Training, damit du auch effektiv mit der Vibrationsplatte umgehen kannst.

@tec vibrationsplatte test

Training- Vibrierend zum Ziel

Damit du nicht vor der @Tec Vibrationsplatte stehst, wie ein Deutscher vor einem kyrillischen Straßenschild, haben wir für dich einige Trainingsübungen zusammengestellt. Diese kannst du gerne anwenden, um möglichst effektiv mit der Vibrationsplatte zu trainieren. Dabei solltest du Schuhe anziehen, da der Stand durch die Riffelung nicht gerade sehr angenehm ist (hier bieten andere Hersteller deutlich weichere Platten).

→ Sehr gut bei dieser Maschine sind allgemein Stabilisationsübungen. Die Spannung zu halten ist nicht gerade sehr leicht, wenn es sich so anfühlt, als würdest du mit 50 Km/h über ein Kopfsteinpflaster brettern.

→ Liegestütze sind eine sehr intensive Trainingsmöglichkeit. Bei der @Tec Vibrationsplatte ist allerdings die Trittfläche zu klein. Aus diesem Grund wirst du nur enge Liegestütze machen können.

→ Für Anfänger kann es sehr hilfreich sein, sich zu Beginn der Übungen an den Griffen festzuhalten, um Sicherheit zu gewinnen. Damit hast du eine Art Geländer auf dem Wackelpudding unter dir. Dennoch verhindern die Griffe eine Vielzahl der Übungen, da sie schlicht und einfach im Weg sind.

@tec vibrationsplatte ausfallschritt

→ Die integrierten Seile können effektiv für ein Ober- und Ganzkörpertraining genutzt werden. Dabei sind die Seile in der Länge verstellbar und somit für eine Vielzahl verschiedener Übungen verwendbar, beispielsweise Rudern, Kabelzug, Schulterheben etc.)

→ Die Geschwindigkeit des Geräts kann dabei nach Wunsch und nach Trainingszustand angepasst werden. Hier kann man zwischen 50 verschiedenen Geschwindigkeitsstufen wählen, eine große Auswahl ist also gegeben.

→ Die Griffe sind dabei für Menschen bis zu einer Körpergröße von 2 Metern geeignet. Wenn du allerdings ein wirklicher Hühne bist, kann es für dich schon sehr schwierig werden, mit den Griffen zu trainieren. In diesem Fall können die Griffe aber ganz einfach weggelassen werden und du kannst dir so die vollen 2,xx Meter Platz gönnen, die du brauchst (pass auf die Decke auf ;))

▶@Tec Vibrationsplatte auf Amazon ansehen!

Das Gerät sollte dabei aber nicht nur gut aussehen, es sollte auch qualitativ hochwertig sein. Kommen wir also zum

Material und Design – Leider ein Minuspunkt

Das Design der @Tec Vibrationsplatte erinnert stark an das, eines professionellen Geräts, das auch in Fitnessstudios eingesetzt wird. An sich ist diese Idee gut, jedoch fällt sofort auf, dass die Qualität an einigen Stellen sehr gelitten hat. Ein einfacheres Design mit besserer Qualität wäre hier wohl besser gewesen. So sieht das Gerät in deiner Wohnung eher abschreckend als beeindruckend aus.

Zudem wirkt das Grau des Geräts sehr langweilig und grau. Das Material wirkt insgesamt nicht so hochwertig. Dies wird durch die Verkleidung aus Plastik verstärkt. Dennoch wirkt das Gerät stabil ( was wohl an den Griffen und dem Stil aus Metall liegt) und ist dabei leicht. So kannst du es leichter in deiner Wohnung verschieben.

@tec vibrationsplatte erfahrung

Neben den Füßen, auf denen es auch steht, besitzt das Gerät Transportrollen. Hierdurch kann es leicht von A nach B gebracht werden, ohne beispielsweise Parkett oder andere empfindliche Untergründe zu verletzen. Wenn du also mit deiner Vibrationsplatte einmal Fernsehen willst, kannst du sie ganz leicht dort positionieren, vorausgesetzt deine Familie meuchelt dich nicht davor dahin. Das Gerät ist nämlich so auffällig, dass es auf jeden Fall die Blicke deiner Familie vom Fernseher ablenken wird.

An den Griffen selbst verfügt die @Tec Vibrationsplatte über Pulssensoren. Diese messen deinen Puls und sagen dir, wenn du von der ganzen Schunkelei langsam umkippst.

Da die Platte des Geräts aus Metall und geriffelt ist, kann es sich auf Socken schon einmal so anfühlen, als würdest du gerade ein sehr unangenehmes Fußmassagegerät ausprobieren. Hier bietet sich also festes Schuhwerk an, bevor dein Fuß aussieht, wie eine große Waffel. Auch die Massagefunktion leidet natürlich unter dieser Riffelung und du solltest es dir genau überlegen, ob du damit vor deinen Freunden angibst.

tec vibrationsplatte

Die Metallplatte bietet dafür aber den Vorteil, dass Sprünge ausgehalten werden können. Hierdurch kannst du eine breitere Auswahl an Übungen durchführen.

Die Abmessungen des Geräts entsprechen 73,5 x 69,5 x 122 Cm, bei einem zulässigen Maximalgewicht des Nutzers von 150 Kg. Auch schwere Menschen können hier also Gelenkschonend trainieren und ihr Gewicht reduzieren.

Bei einer Vibrationsplatte kommt es daneben aber natürlich vor allem auf eins an, wie kann ich sie bedienen und wie funktioniert sie ? Das erklärt der

Computer – Gute Mensch-Maschine Kommunikation

Das Herz der @tec Vibrationsplatte besitzt dabei drei Anzeigen (Programm, Time/Pulse, Speed). Diese Angaben sind dabei hell und gut zu lesen, du musst dir also keine Lesebrille aufsetzen, die dann bei der Schaukelei herunterfällt und zerbricht. Sechs Knöpfe ( Start/Stop, Program select, Time, Pulse, Speed + und Speed -) erlauben dabei eine einfache und verständliche Bedienung. Man kann hier aus drei verschiedenen Programmen auswählen, die in High und Low Intensity eingestellt werden können.

@tec vibrationsplatte test

▶@Tec Vibrationsplatte auf Amazon ansehen!

Wie zufrieden die anderen sind, sehen wir bei den

Kundenrezensionen- Was halten andere von der Vibration?

Bis auf die 2 Meter 30 Männer und Frauen, die sich an der Decke den Kopf angeschlagen haben und nicht mit den Griffen trainieren können, scheint die @tec Vibrationsplatte mit 4,4 Sternen bei 54 Amazon Rezensionen ganz gut anzukommen.

Allerdings stellt sich hier die Frage, wie sieht es bei anderen Vibrationsplatten aus? Das beantwortet der

Vergleich mit anderen Anbietern- Gibt es einen Besseren?

Die @tec Vibrationsplatte kann vor allem Anfängern dabei helfen, Sicherheit bei den Vibrationen und dem sicheren Stand zu gewinnen. Dennoch behindern eben diese Griffe auch eine effektive Nutzung, da viele Übungen gar nicht ausgeführt werden können. Statt den Griffen empfehlen wir, dass du dich an der Wand abstützen solltest, um sicherer zu werden.

bluefin_fitness_3d_vibrationsplatte_test

Vor allem im Vergleich mit der BlueFin wirkt die @tec Vibrationsplatte selbst im günstigen Preissegment qualitativ nicht gleichwertig und deshalb schlechter. Aus diesem Grund empfehlen wir im Vergleich zur @tec Vibrationsplatte die BlueFin 3D, die für wenig Geld eine bessere Leistung liefert.

Bevor du deine @tec Vibrationsplatte allerdings nutzen kannst, muss sie zu dir gebracht werden. Kommen wir also zur

Größe und Transport- Leider fehlerbehaftet

Da die @tec Vibrationsplatte relativ groß ist, erfolgt die Lieferung in zwei Paketen. Bei uns war dabei leider die Halterung am Computer beschädigt. Dies ist allerdings eher auf die zuständige Spedition zurückzuführen und nicht auf den Hersteller.

Nun steht das Gerät also bei dir zu Hause herum. Da du vermutlich kein Handwerker bist, stellt sich die Frage des

Aufbau- Wie schnell kann ich das Teil nutzen?

Der Aufbau dauerte zwischen einer halben und einer Stunde, was unserer Meinung nach für eine Vibrationsplatte doch relativ lange ist.

Outro- Lieber auf andere Anbieter setzen

Obwohl uns beim Training nicht das Essen hochgekommen ist, konnte uns die @tec Vibrationsplatte nicht wirklich überzeugen. Andere Hersteller bieten an dieser Stelle bessere Angebote (vor allem die BlueFin 3D Vibrationsplatte) die auch zu günstigen Preisen zu haben, aber dennoch befriedigender und qualitativ besser sind.

@tec Vibrationsplatte
1 Sterne
1 von 5 Sternen
Preis: 219,00 EUR
Zuletzt aktualisiert am 03.08.2020
Bei Amazon kaufen
  • sehr günstig
  • bis 150 Kg
  • Griffe zum Festhalten
  • einfache Bedienung
  • eingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • schlechtes Material
  • nicht für große Leute
  • aufwendiger Aufbau
  • unbequeme Platte