Ergometer für große Menschen: Die besten Fitnessgeräte im Test & Vergleich

Ergometer für große menschen und Freddi

Inhalte

Egal ob groß oder klein: Entsprichst deine Körpergröße nicht den Standardmaßen der Hersteller haben, bist du beim Ergometer-Kauf aufgeschmissen. Die meisten Geräte sind auf eine Körpergröße zwischen 1,55 und 1,85 Meter ausgelegt. 

Wenn es überhaupt Herstellerangaben gibt – in unserem Ergometer Test haben wir bei der Hälfte der Modelle gar keine Daten gefunden. Und sobald du ein Gerät gefunden hast, das von der Größe passt, gibt es keine Garantie, dass es auch ein gutes Gerät ist. 

Deshalb zeigen wir dir in diesem Testbericht, welche Ergometer für große Menschen geeignet sind. Daniel, der über 1,90 Meter groß ist, hat alle Geräten persönlich getestet. Drei Ergometer für große Menschen haben uns besonders gut gefallen:

  1. Christopeit ET 6: Testsieger für Einsteiger, mit 12 kg Schwungmasse, stabilem Stand und sage und schreibe 2,05 Meter zulässiger Körpergröße
  2. SportPlus SP-HT-9600-iE: Das solide Mittelklasse-Ergometer für Menschen bis zwei Metern Größe & jeweils 24 Programmen und Stufen
  3. Kettler Tour 600: Stabiles Profi-Gerät bis 1,95 Metern Körpergröße, auch zum therapeutischen Training geeignet und sehr hochwertig

Was macht ein Ergometer für große Menschen aus? Je größer du bist, desto länger sind deine Körperteile und desto schwerer bist du oft auch, im Vergleich zu kleineren Menschen. Deswegen muss ein passendes Ergometer besonders stabil sein, eine längere Sattelstange als herkömmliche Geräte haben und der Abstand zwischen Pedalen, Sattel und Lenker muss flexibel einstellbar sein.

Christopeit ET 6: Ergometer bis 2,05 Meter & sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Christopeit ET 6 ist nicht nur unser Testsieger in der unteren Preisklasse, sondern ist für bis zu 150 kg und eine Größe bis 2,05 Meter geeignet – der Spitzenwert unter den Ergometern für große Leute in unserem Test. 

Zu einem günstigen Preis von weniger als 400 Euro* erhältst du beim ET 6 alles, was du für ein solides Training benötigst. Das Ergometer hat 12 kg Schwungmasse, was für einen gleichmäßigen und ruhigen Lauf sorgt. Außerdem hat das Ergometer einen leicht bedienbaren Computer, 17 Trainingsprogramme und sieht im neuen Design schick aus. 

Ich habe das Christopeit ET 6 selbst getestet und kann die Herstellerangaben bestätigen. Ich bin über 1,90 Meter groß und hatte noch Luft nach unten.

Daniel

Der Widerstand reicht für Einsteiger und Fortgeschrittene locker, für Profis allerdings nicht. Es ist also das optimale Ergometer für dich, wenn du besonders groß bist und mit dem Training auf dem Ergometer anfängst.

Übrigens: Noch günstiger ist das Christopeit AL2. Das ist für zwei Meter Körpergröße zugelassen, du musst aber ein paar Abstrichen in der Funktionalität und der Schwungmasse machen, weshalb wir dir zum nur etwas teureren ET 6 raten.

Testsieger untere Preisklasse

Christopeit ET 6

5/5
  • 12 kg Schwungmasse
  • Stabiler Stand
  • Widerstand reicht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Guter Computer (mit modernem Design)
  • Empfehlung für Anfänger
  • Schickes neues Design
  • 17 Trainingsprogramme
  • Für Profis nicht ausreichend

SportPlus SP-HT-9600-iE: Sehr gutes Mittelklasse-Ergometer bis 2,00 Meter

Die nächste Stufe in Sachen Körpergröße liegt bei 2 Metern, die z.B. das SportPlus SP-HT-9600-iE erfüllt. Das Ergometer liegt immer noch bei unter 500 Euro* und ist damit etwas teurer als das Christopeit ET6, aber ebenso bis 150 kg zugelassen.

Es hat zwar nur 9 kg Schwungmasse und damit weniger als das Christopeit, bietet dir aber ein drehzahlunabhängiges Training, sodass du nach einer bestimmten Wattzahl trainieren kannst. SportPlus liefert zudem insgesamt 24 Widerstandsstufen, 24 Trainingsprogramme und ein schickes Design.

Sportplus Ergometer für große Menschen

Unser eigentlicher Testsieger in der mittleren Preisklasse ist das Hammer Finnlo Exum, das aber fünf Zentimeter weniger bietet, die für große Menschen durchaus den Unterschied machen können. In der gleichen Preis- und Größen-Liga spielt auch das Skandika Morpheus, das bei nahezu gleicher Funktionalität allerdings etwas teurer ist als das SP-HT-9600-iE. 

Dennoch stellen wir auch hier fest, dass der Widerstand für Training auf Profi-Niveau nicht ausreicht, das bekommst du erst in der oberen Preisklasse wie bei unserem nächsten Ergometer für große Menschen. 

Testsieger untere Preisklasse

SportPlus SP-ET-9600-iE

5/5
  • 17kg Schwungmasse
  • 24 Widerstandsstufen
  • wattgesteuert
  • für große Menschen geeignet
  • guter Computer
  • leise
  • App kompatibel
  • Tablet Halterung
  • Pulsgurt nur über App kompatibel

Kettler Tour 600: Profi-Ergometer bis 1,95 Meter für therapeutisches Training

Das Kettler Tour 600 ist für eine Körpergröße zwischen 1,55 und 1,95 Metern und damit sowohl für große als auch für kleine Menschen geeignet. Eine ähnliche Bandbreite beweist das Ergometer auch beim Workout. Du kannst damit als Profi intensive Einheiten absolvieren, aber auch ein therapeutisches Training.

Dafür stehen dir 20 drehzahlabhängige Stufen sowie ein drehzahlunabhängiger Modus in 5-Watt-Schritten bis 400 Watt zur Verfügung. Außerdem hat das Tour-Ergometer 10 kg Schwungmasse, läuft ruhig und ist bis 150 Kilogramm zugelassen. 

Heimtrainer für große menschen Kettler Tour 600

Hier spielt Kettler seinen Qualitäts-Bonus aus: Der Hersteller ist für seine besondere Langlebigkeit und die Stabilität bekannt. Das merkst du auch beim Tour 600, dass einen besonders soliden Stand hat. Wenn du auf der Suche nach einem professionellen Ergometer für große Menschen bist, triffst du mit dem Kettler-Modell die richtige Wahl.

Kettler Tour 600

5/5
  • Guter Computer inkl. Puls-Programm
  • Bis 150 kg belastbar
  • Pulsgurt- & App-kompatibel
  • 20 Stufen & bis zu 400 Watt
  •  Für therapeutisches Training
  • Geringe Schwungmasse

AsViva R7: Auch beim Liegeergometer spielt die Größe eine Rolle

Große Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder eingeschränkter Mobilität können mit einem Liegeergometer noch schonender als auf einem klassischen Fahrrad-Ergometer trainieren. 

In der entspannten Sitzposition schonst du Rücken und Rumpf – aber natürlich spielt auch hier die zulässige Größe bzw. der Abstand zwischen Sitz und Pedalen eine wichtige Rolle.

Die zulässige Maximalgröße bei den Geräten schwankt deutlich. Unser Testsieger AsViva R7 ist bis 1,95 Meter zugelassen und am besten als Liegeergometer für große Menschen geeignet. Das Sportstech ES600 schafft es z.B. nur bis 1,85 Meter. 

Bestes Liegeergometer

AsVIVA R7

5/5
  • 16 kg Schwungmasse
  • Sehr guter Widerstand
  • Ergonomischer Sitz mit Lehne
  • Extra tiefer Einstieg
  • Pulsgurt inkl.
  • Wattgesteuert
  • Sehr guter Computer
  • Groß

Kettler Avior P: Der beste Heimtrainer für große Menschen bis 1,95 Meter

Ergometer oder Heimtrainer? Die Begriffe werden oft synonym verwendet, sind es aber nicht. Ein Ergometer misst Leistung mit den entsprechenden Parametern wie Zeit und Strecke und bietet gerade im teureren Segment wattgesteuertes Training. Heimtrainer sind deutlich einfacher aufgebaut und deshalb meist auch günstiger.

Der beste Heimtrainer in unserem Test ist auch unsere Empfehlung für große Menschen bis 1,95 Meter: der Kettler Avior P. Das Gerät hat 12 Trainingsprogramme, einen gleichmäßigen Widerstand und ist bis 130 Kilogramm belastbar. 

Kettler Avior P

Für ein Ab-und-Zu-Training reicht das locker aus. Solltest du allerdings schwerer sein oder auf wattgesteuertes Training angewiesen, dann kommst du um die Anschaffung eines Ergometers nicht herum.

Bester Heimtrainer

Kettler AVIOR P

4/5
  • Gleichmäßiger Widerstand
  • Angenehme Laufruhe
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Mit Pulsgurt kompatibel
  • Keine Tablet-Halterung
  • Nicht App-kompatibel

Kaufratgeber & Tipps: Worauf musst du achten, wenn du ein Ergometer für große Leute kaufst? 

Ein Ergometer-Fahrrad für große Menschen sollte besonders stabil sein. Schließlich sind große Menschen oft auch etwas schwerer. Außerdem braucht es eine längere Sattelstange, um den Abstand zwischen Sattel, Pedalen und Lenker zu maximieren. In unserem Kaufratgeber zeigen wir dir, worauf du als großer Mensch achten solltest.

Sattel & Lenker: Die Länge der Sattelstange ist der Schlüssel

Der Sattel deines Ergometers sollte komfortabel und ergonomisch sein, Sitz und Lenker sollten sich flexibel verstellen lassen – so weit, so gut. Alle Geräte in unserem Test beherrschen diese Funktionen. Ergometer für große Menschen zeichnen sich allerdings dadurch aus, dass du einen möglichst großen Abstand zwischen Pedalen, Sattel und Lenker einstellen kannst. 

Beim Abstand zwischen dem Sattel und den Pedalen kommt es auf die Sattelstange an. Die sollte bei Ergometern für große Menschen lang genug sein, damit du für einen idealen Sitzabstand deine Beine auf den Pedalen fast durchstrecken kannst, während du auf dem Sattel sitzt.

Sportplus Ergometer Sattel

Ist der Sattel richtig eingestellt, geht es an den Lenker. Große Menschen mit längeren Oberkörpern brauchen einen größeren Abstand zwischen Sattel und Lenker, um rückenschonend und gesund zu trainieren. Ein Abstand von 81 Zentimetern zwischen Sattel und Lenker ein guter Richtwert.

Die einzige Ausnahme sind Liegeergometer. Weil du auf diesen Geräten im Liegen trainierst, gibt es keinen Lenker, den du einstellen könntest. Stattdessen geben dir seitliche Griffe am Sitz den nötigen Halt. Der Abstand zu den Pedalen ist hier jedoch genauso wichtig.

Material & Belastbarkeit: Mehr Metall sorgt für einen stabilen Stand 

Besonders wichtig bei Ergometern für große Menschen ist das Material und die damit einhergehende Belastbarkeit. Deswegen gilt für dich bei der Auswahl: Setze auf möglichst viel Metall und möglichst wenig Kunststoff.

Bei unseren Empfehlungen haben die Hersteller das allesamt beachtet. Das Christopeit ET 6, das SportPlus SP-HT-9600-iE und das Kettler Tour 600 sind allesamt für ein Gewicht bis 150 Kilogramm zugelassen. Unser Ergometer-Testsieger für schwere Menschen ist das Kettler Tour 600 dank seiner hochwertigen und stabilen Verarbeitung.

Klappbare Heimtrainer sind allgemein rar gesät. Das einzige faltbare Modell in unserem Test ist das Ultrasport F-Bike, das allerdings nur für Menschen bis 1,90 Metern geeignet ist. Durch den Klappmechanismus kann es allerdings wackelig werden, weshalb es auch nur bis 110 kg zugelassen ist.

Funktionen & Computer: Standard-Parameter werden durch Apps ergänzt

Ergometer bedeutet, die Leistung zu messen – und das geht nur mit den entsprechenden Parametern. Zeit, Strecke, Kalorienverbrauch, Wattzahl, Puls und Co zeigen mittlerweile standardmäßig alle Computer an. Besonderheiten für große Menschen gibt es bei den Computern nicht, schließlich ist die Steuerung für alle gleich.

Was du brauchst, richtet sich eher nach deinem Trainingsniveau. Während für Anfänger häufig allein der Bordcomputer ausreicht, wünschen sich Profis oft die Erweiterung über einen externen Pulsgurt oder den Anschluss an eine App wie Kinomap. Unsere Top 3 Ergometer für große Menschen bieten dir allesamt eine App-Anbindung.

Sportplus Ergometer-für große Leute Computer

Über den Computer ist bei den Mittelklasse- und Profi-Geräten oft auch ein wattgesteuertes Training möglich. Das bedeutet, dass du eine bestimmte Wattzahl einstellst, die im Training nicht überschritten wird. Würdest du zu schnell treten, bremst das Ergometer selbstständig. Das ist vor allem für Menschen wichtig, die aufgrund einer Herzschwäche oder anderen Krankheiten eine bestimmte Leistung nicht überschreiten dürfen.

In unserem Test bieten das SportPlus SP-HT-9600-iE und das Kettler Tour 600 ein wattgesteuertes Training. Wir empfehlen dir diese Modelle also, wenn du nach einem Ergometer für therapeutisches Training suchst.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Gute Ergometer findest du in allen Preisklassen

Ein Ergometer für große Menschen bedeutet nicht, dass das Gerät besonders teuer ist. Hier gelten für das Preis-Leistungs-Verhältnis die gleichen Anforderungen wie bei allen anderen Ergometern: Teuer heißt nicht immer passend und je nach Anforderung kann ein günstiges Anfänger-Ergometer oder ein teures Profi-Gerät genau das richtige sein.

Mit dem Christopeit ET 6 (für Anfänger) in der unteren Preisklasse, dem SportPlus SP-HT-9600-iE (für Fortgeschrittene) in der Mittelklasse und dem Kettler Tour 600 (für Profis) in der oberen Preisklasse gibt es in allen Kategorien Ergometer für große Menschen, die in unserem Test ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bewiesen haben. 

Mindestens 1,55 Meter: Ergometer für kleine Personen sind rar gesät

Unser Testbericht zeigt, dass du zwar genau hinschauen musst, aber sicher ein Ergometer für große Menschen findest. Du kannst aufgrund deiner Körpergröße aber auch in die andere Richtung Probleme haben. Für kleine Menschen ist es auch oft schwierig, das passende Gerät zu finden.

Ein gewisser Abstand zwischen Sattel und Pedalen ist schon baulich bedingt, gleichzeitig bestimmt auch bei Ergometern für kleine Menschen die Sattelstange die Länge. Leider ist es bei allen Ergometern in unserem Test so, dass Personen unter 1,55 Metern in die Röhre schauen. Wo sich die Ergometer für kleine Personen verorten, siehst du in dieser Tabelle:

Ergometer ModellMin. Körpergröße (m)Empfehlung
Kettler Tour 600 1,55Das beste Profi-Ergometer für kleine Menschen
Kettler Avior P1,55Unsere Empfehlung bei den Heimtrainern
SportPlus SP-HT-9600-iE1,55Ergometer für Fortgeschrittene mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Skandika Atlantis1,60Solides Ergometer mit vielen Widerstandsstufen
Skandika Morpheus1,60Ähnlich zum günstigeren SportPlus
Christopeit ET 61,60Ergometer-Testsieger für Anfänger

Fazit: Augen auf, wenn du ein Ergometer für große Menschen suchst!

Eine lange Sattelstange, stabiler Stand und die flexible Einstellbarkeit: Wenn du nach einem Ergometer für große Menschen suchst, solltest du diese Parameter in den Herstellerangaben genau prüfen – vor allem, wenn du das Geräte online bestellt und vorab nicht persönlich testen kannst.

Oder du hältst dich an einen unserer Sieger im Ergometer-Test für große Menschen, die bringen diese Eigenschaften nämlich alle mit. Den Testsieg schnappt sich das Christopeit ET 6, das mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis super für Einsteiger bis 2,05 Meter Körpergröße geeignet ist. 

Für ein fortgeschrittenes Workout greifst du als große Person am besten zum SportPlus SP-HT-9600-iE mit seinem umfangreichen Funktionskatalog. Als Profi oder für das therapeutische Training empfehlen wir dir ganz klar das Kettler Tour 600.

*Alle Preise und Preisangaben beziehen sich auf den Testzeitpunkt

Bist du besonders klein oder groß und hast ein Ergometer entdeckt, was für deine Körpergröße perfekt passt? Dann schreib uns gerne in den Kommentaren, damit wir deine Empfehlung in unseren Test aufnehmen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trete jetzt unserer Fitzuhause Facebook Gruppe bei!

In unser Facebook Gruppe kannst du all deine Fragen um die Themen: Sport, Gesundheit und Ernährung stellen. Zusätzlich motivieren wir uns gegenseitig, am Ball zu bleiben. 
Daniel und Frederik